Donnerstag, 5. August 2010

Hin und Her

Gut, ich wollte heute erste Ergebnisse meines "Keiner ist wie ich" Sockens mit Muster zeigen. Das Muster ist schön und die Wolle ist schön, nur zusammen fand ich sie dann gar nicht mehr schön und sie sieht meine Socke im Moment so aus und wird, aber ohne Muster. Vielleicht streue ich einfach ein paar linke Maschen zwischen rechte.



Die frischen "Keiner ist wie ich"s sind gefärbt und hängen zum Trocken und ich möchte bitte dass sie morgen trocken sind und in den Dornröschen-Wolle-Shop dürfen.
Und das obwohl da noch ganz schöne andere Sockenwolle ist, die ganz sicher wunderbar zu dem Muster passen würde ... diese zum Beispiel oder eben diese...

In Gemeinschaftsarbeit entstanden und fertig getrocknet und somit für den Tag der Einschulung bereit ist die Schultüte für die Jüngste. Bemalt mit Blumen (ich kann ja nur Blumen oder Fische und Fische hatte der Mittlere, blieben ja noch Blumen. Fein.)



Ich werde nun die Socken noch mal anfangen. Das wird. Schön.
So wünsche ich uns einen gemütlichen Abend und immer ein ruhiges Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Hey Christine,
wie wärs denn mit Ribbelsocken oder vielleicht mit Bogensocken? Die Bogensocken habe ich noch nie gestrickt, aber schon oft bei Herrn K. bewundern können. Die stehen auch auf meiner To-Do-Liste.
Liebe Grüße aus der Hitze
Katja

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine,
wie wäre es mit "Crusoe" aus der Knitty Spring '03? Habe das Muster schon öfters bei sehr bunter Wolle verstrickt, es sieht immer gut aus und es ist nicht so langweilig beim Stricken.
Viele Grüße aus dem verregneten Baden-Württemberg (Wir haben Ferien !!!)
Silvia