Dienstag, 9. Februar 2016

Zeit und Raum

Alle Dinge brauchen ihre Zeit. Sie brauchen ihren Raum. Sie müssen reifen. Es ist so wahnsinng wichtig ihnen ihre Entwicklung zu lassen. Weiß man ja. 


Wenn sie reif sind, dann geht es von allein und ganz ganz leicht, man muss das abwarten und das dann genießen. Puh. 
Und was macht man bitte in dieser Zeit? 
Leben, klar. 
Und vielleicht spinnen, tanzen, singen.
So spann ich dann heute, rein zum Genuss, einen Faden. Dick und dünn und ungefärbt und verzwirnte ihn mit einem Wolle/Seide-Konengarn, spann Coils da wo sie sein sollten, da wo sie das Leben hintat. 
So wurde es mein Faden.
Um dann zum totalen Kontrast zu kommen. Bunt. So bunt wie nur das Leben sein kann.


Bunter geht nicht. Farben die sich in Zeit und Raum breit machen. Das ganz normale volle Leben eben. 
Das hier wird eine Decke aus verschiedenen "Keiner ist wie ich"s. Ich liebe sie jetzt schon und bin dann mal stricken.
So ist es. Mein ganz normales Leben eben.

Samstag, 6. Februar 2016

Dornröschens frische Farben

Jetzt ist wieder frisch gefärbte Wolle/Seide im Dornröschen-Wolle-Shop.


Die "Keiner ist wie ich"s sind bunt und wild und wunderbar für Loops oder Tücher, die aus einem 100g Strang gestrickt werden um sie dann als den besonderen Hingucker zu tragen.


Die Marmorfarben auf diesem Garn sind wunderbar für Oberteile, zu denen man dann so einen leichten lockeren Hingucker aus einem "Keiner ist wie ich" tragen könnte.
Dieser seidige Griff des Garns und der seidige Schimmer sind einfach wunderbar.

Auf Dornröschens MerinoLace färbte ich in dieser Woche "die dunkle Seite der Farben".


und einer drunter&drüber Färbungen. Sehr geheimnisvoll für alle die es nicht ganz so bunt, aber trotzdem farbig mögen.

Gut gefüllt habe ich nochmal die Sockenwolletruhe.


Einige frisch gefärbte "Klassiker" kamen dazu. 
Ich wünsche uns ein schönes Wochenende und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Sonntag, 31. Januar 2016

Über Sofadecken

Ich brauchte eine Sofadecke. Warm und weich und ein bisschen dick, aber nicht zu sehr, also so eine richtig perfekte. Sie sollte zu meiner Größe passen und zu meiner Breite und


in meinen Lielingsfarben. Die gern ohne System. Der Plan stand und ich strickte mir eine. 


Ich nahm eine 5,0er Rundstricknadel und Dornröschens dicke Merino und schlug 170 Maschen an, strickte immer 10 Maschen rechts und 10 Maschen links im Wechsel. So ist die Decke jetzt etwas über 1 Meter breit und etwas über 1,60 Meter lang. 


Sie wiegt 850g, was daran liegt, dass ich alle Reste die ich hatte mit einstrickte.
Jetzt sollte man denken alles ist gut. Ich habe meine Traumdecke, kann mich genau richtig einkuscheln und fertig.
Das ist so aber nicht. 
Kaum könnte es dazu kommen, habe ich hier Menschen auf dem Sofa, die schneller sind als ich und schwubs haben sie es sehr gemütlich mit meiner Decke und ich kriege Farbwünsche für eine weiter vorgeschwärmt.




Regenbogenbunt wäre super.


Na dann! So stricke ich gerade die zweite Decke. Ich stricke ja immer alles mehrfach. Regenbogen in 8 Farben. Die größte Herausforderung ist möglichst viel grün, blau und türkis mit unterzuschummeln. Das kommt dann jetzt noch. 
Übrigens ist man in etwa 8 Tagen fertig mit so einer Decke, wenn man jeden Tag 100g verstrickt, was bei der Wolle sportlich, aber gut machbar ist.

Freitag, 29. Januar 2016

Der Dornröschen-Wolle-Shop ist frisch gefüllt

"Die dunkle Seite der Farben" für alles was Reflexe im Dunkel braucht. Sie sind gefärbt auf "Dornröschens Merinowolle".


Das ist die weiche, nicht kratzende, pflegeleichte Wolle mit der LL von 420m/100g. Ich färbte sie als drunte&drüber. Sie sind geheimnisvoll und tiefgründig, schimmern mit Farbe und sind doch dunkel.
Für alle die es nicht so bunt mögen, aber nicht auf geheimnisvolle Farben verzichten möchten.
Sehr schön für Oberteile, aber auch Mütze oder Schal. Sie sind jetzt im Dornröschen-Wolle-Shop bei den drunter&drüber-Farben.


Die "Keiner ist wie ich"s sind die UNIKATE bei Dornröschen-Wolle. Ich färbe jeden dieser Stränge einzeln, deshalb ist jeder dieser Stränge nicht nachfärbbar und nur ein Mal vorhanden.
Jetzt sind frisch gefärbte "Keiner ist wie ich"s auf Dornröschens Sockenwolle, Dornröschens Merinowolle und Dornröschens dicker Merino im Shop.


Ebenfalls frisch aufgefüllt sind die "Klassiker" auf Dornröschens Merinowolle. Diese Färbungen sind so beliebt, das sie zu Klassikern geworden sind. 
Vielen Dank fürs Anschauen und Aussuchen! 

Freitag, 22. Januar 2016

Frische Wolle am Freitag



ganz frisch gefärbt und gerade in den Dornröschen-Wolle-Shop gezogen.
So ein Strang ist so schön für eine Mütze oder Handstulpen oder Handschuhe oder kombiniert mit einer Marmorfarbe auch für "Bikers Wintercowl" (Ravelry Link zur deutschen freien Anleitung).

Und die "Rodelkinder" sind jetzt auch Dornröschens dicker Sockenwolle gefärbt, einige von ihnen ebenfalls auf Dornröschens Merinowolle.


Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und Aussuchen und uns immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Mittwoch, 20. Januar 2016

Wintergestrick

Ich brauche eine Decke. So eine zum Zudecken auf dem Sofa, eine zum Kuscheln,


eine die richtig warm ist in meinen Lieblingsfarben  beschloss ich vor etwa 2 Wochen und fing an zu stricken. Immer mal wieder eine Reihe über 170 Maschen insgesamt. 10 Maschen rechtes, 10 Maschen links im Wechsel. Jetzt sind 500g Dornröschens dicke Merinowolle in ihr verschwunden und ich hab es schon warm beim Stricken.  


Der Winter soll noch ein bisschen bleiben, hörte ich im Wetterbericht. Die Frau Hund stört das nicht. Sie mag Schnee und Kälte und ich kanns mir nach dem Spaiergang dann ja wieder gemütlich machen.

Freitag, 15. Januar 2016

Machts euch doch mal gemütlich!

Vielleicht mit einer Tasse Tee oder Kaffee und einem schönen Strickzeug.


Ich färbte drunter&drüber auf Dornröschens Merinowolle. Die mit der LL von 420m/100g. Du kannst daraus wirklich alles stricken. Pulli, Jacke, Handstulpen, Schal, Tuch, Mütze und was du sonst noch stricken möchtest.


Jetzt ist die Sockenwolle wieder gut gefüllt! Ich färbte viele schöne "Klassiker" auf Dornröschens Sockenwolle. Ein 100g Strang ist ausreichend für 1 Paar Socken bis Gr.45. Für den bunten warmen Sockenspaß!


Die "Rodelkinder" auf Dornröschens Sockenwolle sind noch mal aufgefüllt. Zum nächsten Wochenende werde sie auch auf der dicken Sockenwolle und auf Dornröschens Merinowolle in den Shop kommen.
Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und Aussuchen und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.