Freitag, 24. Juli 2015

Sommer, Sonne, stricken!

Jetzt sind herrlich frische Sommerfarben im Dornröschen-Wolle-Shop.


Drunter&drüber auf Merinowolle - die ist wirklich für einfach alle Projekte super!

Donnerstag, 23. Juli 2015

Der Traum von einer Strickjacke

und sein Ende.


Gut, das Ende war abzusehen, dann irgendwann. Ich änderte hier und da die Anleitung, irgendwie hätte ich auch die Maschen anhand einer Maschenprobe ausrechnen können, machte ich aber irgendwie nicht, irgendwie schien die Jacke dann zu passen, 


aber irgendwie passte sie nur irgendwie. Ich hab es dann mit einem einfachen Perlmusterbündchen und ohne die Schmuckbordüre gestrickt, denn ich hab irgendwie einfach nicht die angegebenen Maschen aufnehmen können und als ich die Jacke dann anprobierte war klar, die wurde irgendwie nix.
Also habe ich noch eine Nacht drüber geschlafen und dann wieder Wolle draus gemacht.



Die wartet jetzt bis ich weiß was daraus werden könnte und so habe ich wieder Platz für was Neues und wickelte mir diese beiden Farben.


"Silberdistel" und "Morgenhimmel" ebenfalls von den neuen einfarbigen "Dornröschens Merino"garnen. Die wirken zusammen irgendwie so leicht.

Freitag, 17. Juli 2015

Frisch gefärbte Wolle und neue Strickprojektbeutel

Jetzt sind wieder neue Strickprojektbeutel vorrätig!


Die "ganz großen Pullover Schwestern" sind genau richtig um großen Projekte, wie Pulli oder Strickjacke zu beherbergen, die "kleinen Schwestern" sind genau richtig für alle 1-Knäul-Projekte wie z.B. Socken.
Gefärbte habe ich in dieser Woche drunter&drüber.


Ich mag die einfach zu gern färben und ansehen und stricken und dann tragen auch :-)
In dieser Woche sind sie auf MerinoLace und auf der normalen Merinowolle entstanden und jetzt im Dornröschen-Wolle-Shop zu haben.

Wir hier in Niedersachsen habe noch keine Ferien, die Kinder gehen noch bis Mittwoch zur Schule.
Möglicherweise sind wir die letzten, die mit Ferien beginnen.
Dornröschen-Wolle wird die zweite Augusthälfte Betriebsferien machen - vom 15.08. bis zum 30.08.2015.
Bis dahin bleibt die Werkstatt offen und es wird gefärbt (im Sommer trocknet die Wolle so gern draußen auf dem Hof) und versendet wie gewohnt.
Allen die Urlaub haben und allen die schon Urlaub hatten und allen die gerade keinen Urlaub haben wünsche ich einen schönen Sommer und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Mittwoch, 15. Juli 2015

Das wird eine Strickjacke.

Da war dann, vor etwas mehr als einer Woche, die große Frage welche der einfarbigen Dornröschens Merinowollen ich als erstes stricke,


wenn ich dann wissen würde was ich stricken will.
Ich entschied, voll spontan, dass "kurz vor der Nacht" (ich fang ja immer mit blau an) und "Stoppelfeld" geringelt ganz schön zusammen sind und suchte dann nur noch nach einer passenden Strickanleitung.
Gefunden habe ich die Anleitung für die Strickjacke MaLoMa (von Tanja Loumai) auf Ravelry.
Das ist ein Raglan-von-oben-Jacke, sie wird in einem Stück gestrickt und die Anleitung ist auf deutsch und auf englisch zu haben.


In meiner Strickjacke möchte ich gern gleichmäßige Ringel und strickte diese je über 2 Reihen. Ich begann für Größe L und merkte dann kurz vor der Aufteilung für die Ärmel, dass ich mal besser einige Reihen weglasse, denn die Jacke stitzt so ganz gut und sonst würde sie zu groß. (ich finde ja immer noch das eine Maschenprobe für Feiglinge ist). Das war ungefähr die Stelle an der ich beschloss, dass sie durchgehend geringel vielleicht ein paar Ringel zu viel hätte und ich begann


ab kruz vor der Aufteilung für die Ärmel einfarbig in "kurz vor der Nacht" weiter zu stricken.
Das ist nicht ganz so spannend, aber es wird schön, dann wenn sie fertig ist.
Immer an genau diesem Punkt hab ich den riesigen Wunsch das nächste Projekt anzufangen. Hm.
Ich bin dann mal stricken. 

Montag, 13. Juli 2015

und dann lagen die so zusammen

Heute dann in den Werkstatt, musste ich irgendwie mal eben von neuen Projekten träumen.


Strand und Meer und Wind und ein Ringelpulli aus "Silberdistel" und "Morgenhimmel",


oder "Leinesteine" zusammen mit "auf dem Weinberg", hach das hat doch was.
Ich mag die neuen einfarbigen Dornröschens Merinowollen sehr.
Die sind auch toll mit den handgefärbten zusammen. Das fotografiere ich dann morgen :-)

Freitag, 10. Juli 2015

Was haste denn frisch gefärbt?

Die frisch gefärbten Stränge sind jetzt im Dornröschen-Wolle-Shop.


Es sind drunter&drüber Farben auf Dornröschens Merinowolle.
Ich finde diese Farben so entspannend und weil sie ebenfalls harmonisch sind, sind sie auch ziemlich gut für große Strickstücke geeignet.
Weil ich ziemlich viel Zeit mit dem zusammendrehen und etikettieren der Uni-Merinowolle-Stränge  verbrachte,


war in dieser Woche ziemlich wenig Färbezeit.
Deshalb sind es vergleichsweise wenig neue Farben, aber schön sind sie sehr :-)
Die neuen einfarbigen Stränge sind sehr gut untereinandern oder mit den bunten Strängen Dornröschens Merinowolle kombinierbar.
Ein bunter "Keiner ist wie ich" als Streifen und einen Pulli aus "Schornsteinfegers Sonntagsrobe" z.B. wäre sicher ziemlich toll!
Ich bin dann mal stricken.

Freitag, 3. Juli 2015

Jetzt ist die neue Wolle im Shop

Jetzt sind alle neuen einfarbigen Dornröschens Merinowolle mit Namen versehen und ab jetzt


sind sie im Dornröschen-Wolle-Shop bestellbar.
Das ist das selbe Garn - weich, nicht kratend, LL 420m/100g, wie wir es schon einige Jahre kennen.
Diese einfarbigen Stränge lassen sich deshalb so gut auch mit den andgefärbten Strängen kombinieren. Untereinander passen sie alle zusammen und sind auch so kombinierbar.
Alle vorrätigen Stränge einer Farbe sind aus einer Partie.
Ich freue mich sehr, dass die einfarbigen Stränge ab jetzt das Sortiment ergänzen.


Frisch gefärbt und jetzt im Dornröschens-Wolle-Shop sind diese und andere drunter&drüber Farben auf Dornröschens MerinoLace. Die sind toll für leichte Sommerprojekte und durch die harmonischen Farben auch gut für größere Strickstücke geeignet.
Ich wünsche uns einen schönen Abend und immer ein schattiges Plätzchen zum Stricken.