Donnerstag, 21. Januar 2021

mitten im Winter und seelenzentriertes Coaching

Jetzt gerade genieße ich es mitten im Winter zu sein. 


Ich habe mir das richtig gemütlich gemacht und liebe meine kurzen Wege in die Färbeküche und zum Packtisch, zu den Wollregalen und zum Fotografierplatz.
Zwischendurch genieße ich meinen Tee mit Blick zu dem Kirschbaum der langsam wieder Kraft in seine Knospen schickt.

Ich ziehe lange Runden durch norddeutsches Schmuddelwetter mit der Frau Hund um die Felder und ab und zu fiel wirklich eine halbe Schneeflocke und lies mich ahnen wie ruhig der Schnee alles machen kann. 

Ich stricke wenig, lese manchmal und träume viel. 

Und ich coache. Juchu! So eine schöne Arbeit. Schon während meiner Ausbildung zur seelenzentrierten Coaching kann ich so all das Gute in die Welt bringen. (HIER ist der Link zu der Ausbildung und Sabina Wyss)

Jetzt am Wochenende wird das nächste Modul meiner Ausbildung sein. Ich fahre nicht in die Schweiz. In diesen Zeiten geht das ja nicht. Deshalb werden wir Online zusammen sein. 

So organisiere ich heute alles nötige um von Freitag bis Montag so gut wie möglich dabei zu sein und einzutauchen in das seelenzentrierte Feld. Zu forschen, zu lernen und auszuprobieren. 

Ich freue mich sehr darauf.

Ab Dienstag werde ich dann wieder zurück sein in Wolle und Farbe.

Wenn du Lust hast das seelenzentrierte Coaching auszuprobieren und dann eine längere Zeit mit mir zu gehen, dich unterstützen zu lassen und nach den Schätzen in dir zu forschen, melde dich gern über das Kontaktformular im Dornröschenwolle-Shop. Ich freue mich über jede(n) meiner Klienten,

Hab eine schöne Winterzeit.

Herzliche Grüße von Christine

Garngeflüster 44

 im Dornröschenwolle-Wolle-Blog ist jetzt das Garngeflüster online. 



Ich wünsche viel Freude beim Lesen und Schlendern durch den Dornröschenwolle-Shop und beim Wolle Bestellen auch. Ich packe so gern ein schönes Wollpaket für dich.

Freitag, 15. Januar 2021

Garngeflüster 43

 Das Garngeflüster ist online. Du kannst es im Dornröschenwolle-Wolle-Blog lesen.


Schau gern mal rüber. HIER kommst du direkt dort hin. 

Herzliche Grüße von Christine

Donnerstag, 31. Dezember 2020

was lasse ich los, was darf bleiben und was entscheide ich später

Es ist die Zeit im Jahr genau das zu erforschen. 

Mir helfen lange Spaziergänge durch die Felder mit dem Blick bis zum Deister.


Alte Pfade wieder entdecken.
Wieder neu ankommen.
Heimat finden.

Und  mir helfen Traditionen. So ein "das haben wir früher immer gemacht". Sowas wie  zusammen Berliner backen zu Sylvester. Jedes meiner Kinder hat seinen festen Job dabei. Es ist so schön zu sehen wie sie zusammen sind. Und bei uns heißen die Pfannkuchen und sind mit Pflaumenmus gefüllt und unglaublich lecker und die Kinder sind junge Erwachsene und meine Familie.


Und mir helfen Abende am Feuer um das zu erforschen. Dort sitze ich und lasse mich ein und spüre hinein in das was für mich stimmig ist. 
So lange bis nur noch die Glut glimmt. 
Da draußen in meinem kleinen Garten unter meinem Kirschbaum.


Jetzt gleich wird es gehen, dieses Jahr. 
Ich freue mich auf ein neues Jahr meines bunten wilden Lebens und 
breite die Arme aus und heiße es willkommen. 
Möge kommen was gut ist und was zu mir gehört. 

Cambra´ Skade hat ein kurzes Geschichten-Video dazu gemacht. Das lasse ich euch hier.


Ich jedenfalls werde morgen Stöckchen sammeln ...

Kommt gut ins neue Jahr. Bis dann.
Herzlich, Eure Christine

Donnerstag, 24. Dezember 2020

Winter-Ruhe-Pause und Weihnachtszeit

Ab jetzt ruft es auch mich zur Ruhe. Das Haus ist aufgeräumt so gut es eben ging. Gemütlichkeit ist eingezogen.

Mein kleines Weihnachtsgeschenk an dich ist ein 10% Rabatt-Gutschein.


Der Rabatt-Code "Rauhnachtszauber" gilt bis zum 06. Januar 2021 für all die schönen Garne von Rosy Green Wool. Er ist nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. 

Ich freue mich schon jetzt darauf dir dann ab dem 11. Januar 2021 dein Wollpaket zu schicken. So lange ist hier Winter-Ruhe-Pause

Auf dem Tisch steht der Weihnachtsstollen den uns mein Vater backte und mit der Post aus Vorpommern schickte. Die Weihnachtspyramide dreht ihre Runden, den Weihnachtsbaum haben wir gespart, Kerzen brennen überall, denn jetzt ist Zeit für Zeit haben.


Die Frau Hund freut sich auf besonders lange Spaziergänge und erholsame Schläfchen danach. Für uns Menschen liegen Bücher und Strickzeug bereit. Ich freue mich auf all die Gespräche mit meinen Kindern bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee. Ich freue mich auf Zeit allein mit mir im Wald. Auf räuchern und träumen, spüren und orakeln.

Weihnachtszeit. Ganz egal wie du feierst  - ich wünsche dir von Herzen eine ganz besondere und schöne Zeit. 

Nimm dir Zeit zum SEIN. Zeit dem Gesang des Winters zu lauschen. Tief zu sinken in Dunkelheit und Langsamkeit.

Winter-Ruhe-Pause.

Meine Pause geht bis zum 11. Januar 2021.

Alle Bestellungen werden dann gepackt, alle Mails dann beantwortet.

Herzlich, deine Christine

Samstag, 12. Dezember 2020

seelenzentriertes Coaching

vor etwa einem Jahr hatte ich zum ersten Mal eine Ahnung davon seelenzentrierte Coachin zu werden und jetzt schon kannst du meine Übungs-Klientin werden.
Denn diese Ausbildung (HIER kannst du mehr darüber lesen) ist so praxisnah und so gut begleitet, dass ich all die guten Dinge die lerne gleich anwenden kann.
Was für eine Freude mitzuerleben wie gut diese Art des Coachens tut!
Du kannst gern meine (Übungs)-Klientin sein. Wenn es dich lockt melde dich HIER zu einem kostenlosen Probecoaching-Termin. 
Du brauchst ein Thema bei dem du in deinem Leben weiterkommen möchtest, eine gute Telefonverbindung und etwa 45 Minuten ungestörte Zeit.


Was seelenzentrietes Coaching ist und wie gut mir das tut und das es ganz wunderbar am Telefon geht hatte ich schon vor ein paar Jahren ausprobiert. Damals war ich eine der Übungs-Klientinnen von Jana als sie ihre Ausbildung machte.

Jetzt bin ich mitten in meiner Ausbildung und so froh mich dafür entschieden zu haben.
Diese Art des Coachens entspricht mir sehr. Genau so möchte ich mich selbst leben. Aus meiner Mitte heraus mit all meinen Talenten. Für mich und für alle um mich herum.
Noch lerne ich bei Sabina Wyss und so wird es immer noch mehr und immer noch tiefer und immer noch besser. 

Das besondere am seelenzentrierten Coaching ist für mich, dass ich dir keine Tipps für dein Leben gebe. Ich helfe dir zu forschen wie du bist und wie du sein möchtest wenn du genau dein Leben lebst. 
Mit all dem was dich ausmacht, mit deinen Gaben und Talenten - so wie einfach nur du sein kannst.
Dazu tauchst du in deine innere Bilderwelt, erforscht deine Gefühle, spürst in deinen Körper und findest deine eigenen "Rezepte".
So kommst du immer mehr in dein Leben, in deine Mitte, zu dir selbst - das meint seelenzentriert.
So ein Leben ist schön - für dich und für die Menschen die mit dir sind.

Lockt es dich mehr zu erfahren und ein solches Coaching auszuprobieren?
Melde ich gern per Mail: coaching@dornroeschenwolle.de 
Dann können wir einen kostenlosen, unverbindlichen Telefon-Termin vereinbaren,

Und hey, Du brauchst kein Problem für so ein Coaching, die Lust auf Weiterentwicklung ist ausreichend :-)
Ich freue mich auf dich.
Herzlich, deine Christine

Samstag, 5. Dezember 2020

Garngeflüster 38

Das Garngeflüster ist online. Schaut gern mal rüber in meinen Dornröschenwolle-Wolle_Blog.


 Es gibt noch mehr weihnachtliche Sockenwolle, einen Pulli und schönste Wolle dazu und ich stelle dir ein kuschelweiches Tuch vor.

Mach es dir einfach gemütlich, lass die Dinge Dinge sein, komm an in dieser so dunklen Zeit die uns zur Ruhe kommen lassen will. Vielleicht geht das gerade in diesem Jahr gut.

Herzliche Grüße von deiner Christine