Sonntag, 14. November 2010

Warmes Wetter, warme Jacke, warmer Hals.

Heute war das Wetter schön. Also wenigstens einen großen Teil des Tages und das muss man ausnutzen, denn schließlich ist November.
Gut, machen wir. Dann mal auf. In einen Park wäre schön. Und ein wenig Wasser, und was zum Anschauen und weil der Mittlere demnächst Material über Hannover braucht (für Sachkunde...klar.) könnten wir nach Hannover. Ist ja nicht weit.



Grillen wollte wir ja gar nicht...
Und weil es heute so warm war, reichte mir eine Strickjacke zum Überziehen. Die neue aus der Knötchenwolle in "Pflaumenernte".



An der strickte ich bekanntlich ein Weilchen und ich hätte sie gern schon vor Wochen fertig gehabt. So musste sie unfertig mit in den Spinnurlaub und auch dort ist sie nur wenig gewachsen...



(Danke mel für das Foto!)
Aber nun ist sie fertig und ausgeführt und für schön befunden.
580g Knötchengarn sind in ihr verschwunden. Ich habe sie mit 5,0er Nadeln gestrickt und sie ist ein Raglan von oben. Ich habe sehr schöne Knöpfe für sie gekauft, noch bevor ich sie angefangen habe und diese so gut aufgeräumt, dass ich sie nun erst noch finden muss. Trag ich sie eben offen.



Fertig geworden ist auch das "Dings für den Hals" aus diesem im Spinnurlaub handgesponnenen Stachelgarn.



Ein Foto in angezogem Zustand mit grinsender Besitzerin... hinter der Kamera steht die Jüngste und macht Faxen...



und ohne Kopf, dafür aber über den Dächern von Hannover. So weit oben kann man mich noch nicht mal mit Faxen entspannt zum Grinsen bringen.



Das ist aber auch hoch auf dem Rathaus.



Und noch ein mutiger Blick in die Ferne.



So schön! Bei schönem Wetter in Hannover.
Ich werde jetzt die Kinder ins Bett gutenachgeschichten und dann die stinkgeheimen Ravelrytatortwichtelsocken zur Rettung des Nikolauses mit dem Tatort auf dem Sofa fertig stricken.
So wünsche ich uns einen spannenden Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Toby hat gesagt…

Hallo Christine,
es ist doch immer wieder ein erhabendes Gefühl, solch tolle Strickteile fertig zu haben. Ich finde deine Jacke und das "Dings für den Hals" einfach klasse. Naja, noch ein paar Projekte und dann werde ich mich an deine tollen Sachen und vor allem Wolle wieder erinnern.
Viele liebe Grüße
Toby

KOPFHOBBY hat gesagt…

Also das Ding für den Hals, das wäre wohl auch etwas für mich.
Gibt es da eine Anleitung????

Liebste Grüße, Frau Ko

Katrin hat gesagt…

Die Anleitung für das "Dings für den Hals "hätte ich wohl auch gern!
Das sieht sehr kuschelig aus .
Viele Grüsse Katrin