Sonntag, 8. Februar 2009

Das ist Walter

Hallo Leute,
es folgt die Bildergeschicht von Walter:
Darf ich vorstellen?
Das ist Walter. So ist er am Donnerstag hier angekommen.

Ich möcchte an dieser Stelle kurz daran erinnen, dass wir Winter haben. Gut, es sind keine Minusgrade , jedenfalls nicht im Moment, aber es ist kalt.
Wie bitte kann Walter da in diesem dünnen Höschen durch Deutschland reisen.
Das ist doch nicht zu verantworten, meine Damen und Herren.
Was ist denn da nun wohl zu tun?
Wolle, an den Kerl muss was aus Wolle. Warm und gemütlich, ist ja klar.
Zusammengesammelt habe ich das:
Lammdochtwolle ohne Farbe und Lammdochtwolle mit Farbe, in dem Fall "Meer&Algen".
Es waren 100g ungefärbte und 50g gefärbte Wolle, auch wenn es auf dem Bild anders aussieht. Er ist auch nicht ganz schlank, der Walter, da ging dann doch mehr Wolle dauf.

Gestrickt habe ich ihm eine weiße Strickjacke und Mütze und Schal, und so sieht er nun aus.

Gut die Jacke sitzt ganz genau, aber wenn er noch ein bisschen abnimmt, demnächst, dann passt sie perfekt (das mache ich auch immer so, wenn ich mir Klamotten kaufe und manchmal klappts. Ach, reden wir mal besser nicht weiter drüber...)
Morgen reist der Walter nun nach Hause. Ich bin gespannt was seine Besitzerin sagt.
Das war die Bildergeschichte von Walter.
Ich werde jetzt mal die Socken für mein Töchterchen weiterstricken und wünsche uns somit einen schönen Sonntagabend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Marion hat gesagt…

Walter ist ja ein Knaller. Dann ist er ja chic ausgestattet, wenn er in seine neue Wohnung kommt! LG marion aus Berlin

Christine hat gesagt…

Hallo Marion,
jaha, das finde ich auch! Wir haben uns gut verstanden, obwohl er nur ausgeliehen war.
LG nach Berlin! von der Christine

klemens hat gesagt…

so eingestrickt ist walter sehr knuddelig - das muss ich sagen. cool.... findet klemens

Christine hat gesagt…

Klemens, ich hab ihn auch nackisch gesehen, also nur mit Untererunterhose und für einen Bären ist er schön. Echt.
Liebe Grüße von Christine

Anonym hat gesagt…

soooooo goldig,einfach herrlich!!!!!
lg susanne

wollfaden hat gesagt…

Gottseidank muß dieser arme Teddy nicht erfrieren. Einen dicken Orden für die Retterin. Bei der Gelegenheit , wo ist meine arme nackte Puppe? Die draucht auch etwas.
Sei gegrüßt Du Teddyfreundin
L. G. Friederike

Christine hat gesagt…

Danke Susanne,
ich musste mich erst ein bisschen an ihn gewöhnen. Es war eben doch ein fremder Mann im Haus. Aber zum Schluss mochten wir uns ehrlich.

Christine hat gesagt…

Hallo Friederike,
Danke für den Orden! Ich trage ihn gern. Ab und zu mal eine gute Tat soll man ja tun.

Martina hat gesagt…

Mann, sieht der putzig aus mit seinen gestrickten Sachen. Kleider machen Leute ;-)).

LG,
Martina

Christine hat gesagt…

DANKE Martina!
Liebe Grüße! Christine

welcome2ourworld hat gesagt…

Walter ! Das ist der Teddy meiner Mutter ! Er ist der absolte KNALLER ! Vor allem mit diesem neuen Outfit ! Vielen Dank für das tolle Winteroutfit :)

Christine hat gesagt…

Jaha, das ist Walter! Und der war bei uns und wir waren sowas von vorsichtig mit ihm, dass ihm auch kein Haar gekrümmt wird (geht das überhaubt bei dem kurzen kuscheligen Fell?)und ein KNALLER ist der echt, der Walter.
Liebe Grüße von Chritine. wohin? in den Süden?

welcome2ourworld hat gesagt…

Ja, in den Süden :) Die Mama von Walter (was auch meine Mama ist *g
) ist gerade ein paar Tage zu Besuch bei ihren anderen Kindern :) Und da hat sie uns gleich vom neuen Winteroutfit erzählen müssen :) Ist ja auch super schön gelungen :)