Donnerstag, 12. Februar 2009

Verstochen

Hallo Leute,
ich hab da noch was zu zeigen, denn die Fäden ... sind jetzt verstochen.
Gestrickt waren die Socken ja schon ein paar Tage.

Es handelt sich um die zweite Hälfte von den "Frühlingserwachen" Strang.
Diesmal in Gr. 28 für die Jüngste.
Mal wieder mit extralangem Schaft. Das braucht sie so, denn sonst ist das so kalt da wo die Gummistiefel aufhören.
Gut. Na dann.

Jetzt können sie gleich getragen werden.
Der Shop ist auch aufgefüllt. Diese Woche gibt es mal wieder ein paar Bindetuchsets aus reiner Schurwolle und die letzte dicke 6fache Sockenwolle in diesem Winter. Deshalb auch Winter...mit Farbe.
Jetzt wünsche ich uns einen interessanten Abend und immer ein warmes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine! Die Farben und die Musterung der Socken gefallen mir sehr. Da wird sich Deine Jüngste aber freuen. Wie praktisch, wenn man eine Mama hat, die einem schnell mal warme, bunte Socken anfertigt!
Liebe Grüße Britta

Christine hat gesagt…

Hallo Britta,
sie hat sie schon an, die Socken und schien mir wirklich ganz froh.
Liebe Grüße von Christine