Montag, 9. Februar 2009

Geburtstags Geschenkchen

Hallo Leute,
heute war es dann so weit. Eins der Waldkindergartenkinder wurde 4 Jahre alt und sie hat zu ihrer Geburtstagsfeier eingelanden. Alle ihre Freundinnen und Freunde und auch meine Jüngste.
"Und was wünscht sich das Kind?" fragt eine Mutter die andere Mutter und die sagt???
"Ihr könnt euch ja zusammentun."
Grrrrrrrrrrrrrr. Ich will mich aber nicht zusammentun. Ich will das selbst machen und allein, also mit meinem Kind natürlich.
"Na dann, was für die Spielzeugküche" sagt die Geburtstagskindmutter.
Gut, das ist doch das was ich wissen wollte.
"Aber Töpfe hat sie schon."
Dann also los Jüngste geschnappt und besprochen was man so brauchen könnte, also in dem Fall, was ihre Freundin mit 4 Jahren in der Spielküche wohl so brauchen könnte und Töpfe hat sie schon.
"Ehmmmmmm." sagt das Kind und dann:"Topflappen und was in die Töpfe rein."
Gut.
Da bin ich dann mal losgefahren um Wasindietöpferein zu besorgen, war gar nicht so schwer, denn es gibt einen gut sortierten Kinderladen im Nachbardorf und eine Lädchen mit so Sachen sogar hier, nur der hat Montags zu. Naja, man hätte am Samstag, aber lassen wir das, denn es ging ja noch.
"Und Topflappen??? Mama, TOPFLAPPEN braucht sie DRINGEND!" gut, habe ich verstanden, gabs da aber nicht...
Dann also Wolle, ich hatte doch noch Wolle in Wein&Rot und 6fach. Dann stricke ich eben. Und hier sind sie:

Man beachte das Herz in dem einen und das F in dem anderen Topfläppchen.
Schön wenn man hier und da ein Buch über stricken und Muster und so hat, da kann man dann so was finden und muss nicht selbst denken.
Ich nehme mal an sie hat sich gefreut, die Freundin meiner Tochter, denn das konnte ich heute abend aus dem müden Kind nicht mehr rauskriegen. Nur:"schön war es und ich weiß jetzt wo das Fressen für den Hund steht."
Gut.
Und ich? werde jetzt ihre Socken weiterstricken. Das ist doch eine Plage mit der Wachserei.
Und deshalb wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine,
die sind wirklich sehr süß geworden, da hat sich die kleine Köchin bestimmt sehr gefreut.
Liebe Grüße und bis Donnerstag
Katja

Anonym hat gesagt…

*lach* solche Stories kenn ich auch ... und solche Mütter, die sehr präzise die Wünsche ihrer Kinder äußern können ... und möglichst erst am Tag vorher Bescheid sagen, daß unser Kind eingeladen ist ...
Aber Du hast das ja gut in den Griff bekommen, die Topfläppchen sind super!
Liebs Grüßle
Anja T.

Christine hat gesagt…

Hallo Anja,
ich verrat jetzt mal nicht wie laaaaaaaange die Einladung schon hier lag.*flöt*

Christine hat gesagt…

Hallo Katja,
DANKE! Donnerstag??? Ja, Donnerstag.
Ich freu mich.
Christine