Freitag, 23. September 2011

"Ringeldinger" und "semi solide"

Stränge sind heute in den Dornröschen-Wolle-Shop eingezogen.
Die "Ringeldinger" auf normaler 4facher Sockenwolle



sollten mit etwa 60 Maschen (ich nehme 56...) und 2,5er Nadeln zu Socken verstrickt Ringelsocken ergeben. Es ist also die Wolle für ganz schöne Basissocken. Und es kommt der Herbst und dann der Winter...

Und weil man mich fragte habe ich die Merino428 in schönen semi soliden Farben gefärbt.



Super für schöne klassische Herbstsachen. Auch gut für Doppelstrick. Handschuhe, Tücher und was man sonst noch so braucht wenn die Tage kühler werden.

Mit ihnen eingezogen sind einige "Keine ist wie ich"s auf 4facher Sockenwolle. Nicht viele, aber so ganz ohne konnte ich in dieser Woche nicht.
Ich werde dann mal meinen Rucksack packen, denn es soll sehr schönes Wetter geben am Wochenende und auch in Sachsen auf dem Land. Dann schnappe ich mir also den Teil der Familie, der an diesem Wochenende nicht mit Musik beschäftigt ist und machen eine Reise. Mit der Jüngsten und über das Wochenede.
So wünsche ich uns ein schönes Wochenende und immer ein interessantes Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

Lechz. So schöne Farben!

bianca hat gesagt…

"Die Welt ist so schön bunt. Manchmal muss man nur etwas genauer hinschauen," ist ein Satz meiner Uroma, den ich behalten habe.

Hier sieht man auf den ersten Blick die volle Pracht. Hast'e fein gemacht!

Wochenendgrüße
aus dem blauen Haus =)

frau wo aus po hat gesagt…

habt ein tolles wochenende, ihr beiden mädels!!
herzgru´, geli

Christine hat gesagt…

Danke :-))