Mittwoch, 19. Januar 2011

Tweed, oder brauche ich vielleicht doch eine neue Strickjacke

weich und warm soll sie sein, also falls ich sie brauche.
Und blau oder grün oder petrol.
Und aus ...Tweed oder Merino extrafein.
Dachte ich.
Und deshalb und weil es gut noch in den Dornröschen-Wolle-Shop passt habe ich den 6fachen Sockentweed von Atelier Zitron in tiefen Farben mit schönen Schattierungen als Marmorstränge gefärbt.
Diese Stränge wiegen jeweils 100g und ich denke sie werden bleiben und immer wieder nachgefärbt.



Zu ihnen werden sich in der nächsten Zeit genau solche Stränge aus der dicken Merino extrafein, ebenfalls von Atelier Zitron gesellen und dann haben wir eine kleine Auswahl an Wolle für Strickjacken, Pullis & Co.

Bei der Gelegenheit habe ich dann gleich mal ein wenig aufgeräumt im Dornröschen-Wolle-Shop und in meinen Regalen und es sind die übrig geblieben Adventskalenderstränge und noch ein paar Marktkistenschätze mit eingezogen.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

aDeQuad und Idifix hat gesagt…

Hm, der Post könnte auch "Führe mich in Versuchung" heißen :D
Die Stränge sehen soooo wunderschön aus. Ich weiß nur nicht, wo ich arbeiten muß, um ganz viel tolle Wolle kaufen zu können und dann noch Zeit habe, diese zu verstricken.
Die neuen Shopkategorien finde ich wundervoll.
Viele Grüße

Katja hat gesagt…

Man braucht doch immer eine neue Strickjacke. Das dunkle grün auf dem Tweed sieht richtig toll aus :)
Liebe Grüße
Katja

Seifenfrau hat gesagt…

Das ist ein wunderschönes Grün!