Freitag, 28. Januar 2011

"Keiner ist wie ich"s

nach der Pause wieder da!



Und wie man schon mal an der Autobahnabfahrt vorbei rauschen kann, einfach weil man gerade so schön in Fahrt ist (und die nächste Ausfahrt auch gut geht, klar.) so rauschte ich beim Färben. Was heißt, dass es die überwiegende Mehrheit der "Keiner ist wie ich"s in den Dornröschen-Wolle-Shop geschafft hat und der Rest kleckert jetzt so hinterher. Aufheben für das nächste Mal ist keine Option, denn am Montag unterschreibe ich den Mietvertrag für meine neue Werkstatt und am Dienstag ziehe ich um. Gut, ab Dienstag. Aber ich hab ja Hilfe. 3 Kinder und ein Mann, dazu die Nachbarin und ihr Mann und mindestens 3 Telefonjoker.
Wenn ich mir die Möbel die ich schon gekauft habe so anschaue ... sie sind weiß. Also die Wände weiß, die Fliesen weiß, die Mülleimer natürlich weiß, die Bilderrahmen muss ich noch kaufen, die haben noch eine Chance auf Farbe, die Regale weiß, der Boden? Keine Ahnung, vielleicht hellgrau... aber der Schreibtisch ist weiß, gut die Fenster sind grün, aber das war ich nicht...
Zeit das da drüben Farbe ins Spiel kommt. Aller höchste Zeit sogar. Ich freue mich total und bin sicher, dass wir das ohne größeres Chaos hin kriegen, mit Plan geht das! Und bevor ich jetzt ins Reden komme und ins Schwärmen und von der Bank vor der Tür auf dem Hof und Sonne im Frühsommer erzähle wünsche ich viel Spaß mit den "Keiner ist wie ich"s und einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

trolljente hat gesagt…

Na dann wünsche ich gutes Gelingen beim möglichst stressarmen Umzug und vorher ein schönes sonniges Wochenende.

Liebe Grüße von der Insel

bianca hat gesagt…

Toi, toi, toi! Wirst sehen, es wird anstrengend und doch ganz wunderbar =)

LG
bianca

Jana hat gesagt…

Viel Freude und viel Hilfe und kluge Telefonjoker beim Umzug! Ich bin schon ganz gespannt auf erste Fotos.
Herzlich
Jana