Dienstag, 17. Mai 2011

Ein Plan, wo ist mein Plan?

Hatte ich einen Plan? Ja, ich plane.
Ich plante z.B. den Zwergensocken fertig zu stricken. Schnell. Denn der soll mit nach Leipzig zum Wollefest. Sollte. Wird vielleicht nichts, denn irgend so ein Muskel in meinem rechten Oberarm meint schmerzen zu müssen. Leider.
Gut, ich gönne ihm Ruhe, damit er sich beruhigen kann so viel wie in den Plan passt.
Und er beruhigt sich wirklich, aber langsam.
Färben geht, nur spinnen ist schwierig und stricken auch und nach gefühlten Ewigkeiten (2 Abende...?) Strickpause würde ich schon gern wieder. Morgen. Ich plane mal morgen.
Gut im Plan liege ich bei den Vorbereitungen für das Wollefest in Leipzig.
Ja, ich plante gutes Trockenwetter ein, aber das was wir haben ist kein WETTER, das ist GEDÖNS, ließ ich mir sagen und es stimmt.
Und so wünsche ich euch einen schönen Abend und immer ein warmes Plätzchen zum Stricken oder Spinnen.
(wie oft noch schlafen bis Leipzig? ... ich wollte nicht zählen!)

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Oh Christine, sei vorsichtig....Ich habe auch bei meinem Arm gedacht,es wird schon wieder...und jetzt siehst Du selber....OP, Gipsschiene und gar nichts geht....Und das schlimmste ist, ich habe nächstes Wochenende ( 28.0511-29.05.11 ) eine Ausstellung...Ärgerlich...
Ich wünsche Dir einen Schmerzfreien Tag und gute Besserung.

LG Gabi

Herzkissenaktion im Harz hat gesagt…

hallo Christine ! ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Man kann nicht einfach mal einen Arm im Supermarkt nebenan kaufen und Du hast bestimmt auch noch andere Dinge vorzubereiten. Wir werden uns in Leipzig sehen - darauf freue ich mich schon !
Liebe Grüße aus dem harz sendet Dir Karin

Gesa hat gesagt…

Ich wünsche deinem Arm gute Besserung. Und für das WE sind die Wetterprognosen doch wieder besser. Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass es trocken bleibt. Wäre ja ärgerlich um die ganze schöne Wolle und die viele Arbeit, die man sich vorher macht. Schade, dass Leipzig so weit weg ist....wäre gerne dabei.