Montag, 23. März 2009

Wieder geöffnet!

Hallo Leute,
der Dornröschen-Wolle-Shop ist wieder geöffnet.
Und wie das immer so beim umräumen ist, sind auch wieder ein paar Strängelchen in die Schnäppchen und Reste Ecke gewandert.
Der Markt war schön und sogar Walter ist gekommen. Natürlich nicht nur Walter, der hatte schon noch wen dabei.
Ich habe mich sehr gefreut über all die Besucher, die mich schon kannten, persönlich oder aus dem Internet (was ja immer wieder SPANNEND ist) und natürlich auch über Leute, die ich dort erst kennengelernt habe. Das ist das schöne auf so einem Markt. Ich kann den Kunden in die Augen sehen, wir können reden miteinander und die Kunden (meint hier auch Kundinnen) können die Wolle anfassen, ansehen und mich mit Fragen löchern.
So und heute wird im Waldkindergarten der Frühling gefeiert. Gut das ich gestern Abend so schön aufgetaut bin. Das sieht mir da draußen so kalt und feucht aus. Nun, da werden wir uns mal warm anziehen und was warmes zu trinken einpacken. Die Kinder wollen Schafwolle kämmen mit Handkarden. Da wird uns schon warm werden.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein trockenes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

speedy hat gesagt…

Es hat mich sehr gefreut, dich kennenzulernen. Bollywood hat den Weg zu uns gefunden und ich hoffe, ich kann bald mal zeigen, ob es mit dem Sockenstricken noch klappt. ;-)) Gabi

Strickwolke hat gesagt…

Hallo Christine.
So ein Markt ist schon immer was tolles.
Freue mich auch immer die Leute hinter dem Internet zusehen.
Hast ja jetzt ein bißchen Marktpause.
Liebe Grüsse
Lucia

Christine hat gesagt…

Hallo Gaby, liebe Grüße noch mal. Ich fand das auch sehr nett mit euch beiden zu plaudern. Viel Spaß beim socken stricken.

Christine hat gesagt…

Hallo Lucia,
ach was Marktpause, wer braucht denn sowas?
Nee, im Erbst es geht schon alles etwas lamgsamer in so einer Nachmarktwoche, aber bis zum nächsten ist ja auch noch etwas Zeit.