Dienstag, 3. März 2009

Bunte Wolle ...

Hallo Leute,
bei uns ist heut´ das Wetter schön und da hat der Mensch im allgemeinen auch gleich wieder mehr Schwung.
Und so plansche ich schwungvoll in den Farben. Das gibt dann bunte Wolle, bunte Schränke (ich weiß ja wie ich das wieder ab kriege - Glück gehabt!) und bunte Klamotten (die sehen so und so schon lustig aus) und bunte Hände (naja, das kennt man schon bei mir.)
Die Wolle mit Leinen - das März-Angebot - hat sich schon ziemlich gelichtet. Das ist schön, denn für den Sommer und natürlich erstmal den Frühling, ist sie schön.
Ich würde auch gern noch einen Schwung nachfärben, aber ich weiß nicht wann meine Nachlieferung kommt. Wir werden sehen.
Bis dahin tobe ich mich an Wolle mit Bambus und Merino extrafein aus. Und irgendwo habe ich von irgendjemandem gelesen er (oder sie) hätte gern normale Sockenwolle in schwarz und lila ... grübel... die färbe ich dann morgen.
Und normale Sockenwolle in bunten Frühlingsfarben hängen schon zum trocknen. Das sind Unikate und warum das so ist und das es die jetzt ab und zu in kleinen Mengen mal gibt und was mich daran am meisten freut und das die auf der Leine morgen in den Shop ziehen erzähle ich dann morgen und mit Bildern.
Ich wünsche uns einen schönen Abend und immer ein spannends Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

bunt, bunt, bunt, sind alle meine farben.........
ich freu mich schon riesig auf morgen,auf bunt!ach wie schön das wir unsere christine haben.
hlg susanne

Anonym hat gesagt…

Schön fänd ich es auch, wenn es zum Frühling bzw. Sommer auch mal Wolle mit Baumwolle in den wunderbaren Dornröschenfarben gäbe.
Auf die neuen Farben bin ich blitzgespannt.
Liebe Grüße
unugunu

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine,
da bin ich ja mal gespannt, was du so zusammenfärbst. Und jaaaa, ich hab mir auch lila/schwarz gewünscht. Das ist ja wie im Märchen, dass Wünsche in Erfüllung gehen.
Liebe Grüße
Katja

Christine hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben,
jetzt macht mich doch nicht so verlegen!
Ich klaue mir jetzt alle Komplimente und freue mich daran. Hach!
Christine