Sonntag, 12. Februar 2012

Kalt, kälter, zugefroren...

sind die Seen und freigegeben ist auch der Maschsee in Hannover und klar, da muss man gewesen sein und auch darauf.
Das fanden nicht nur wir, auch klar.




Und weil wir das schon gestern erledigten konnten wir heute einfach zu Hause bleiben und ich konnte stricken und stricken und stricken und das mach ich dann gleich mal weiter.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

madhat hat gesagt…

Was für Temperaturen habt ihr denn, dass die Seen so fest zugefroren sind?

Christine hat gesagt…

Wir haben schon ein paar Wochen zwischen minus 5 und minus 15...ungefähr:-)