Mittwoch, 1. Februar 2012

Ein schöner Kinderpulli

sollte es sein. Für die Jüngste und sie wünscht sich die Farben und suchte die Wolle aus.



Gestrickt habe ich einen Raglan von oben. Das ist einfach und sie konnte ihn immer mal anprobieren.



Jetzt ist er fertig und ich habe für eine ungefähre Größe 140 375g gebraucht.
Gestrickt ist er aus der Kunki Merino aus dem Dornröschen-Wolle-Shop und mit 3er Nadeln (es gibt Leute die behaupten ich würde locker stricken. Sowas. Ich stricke natürlich ganz normal.)
Jetzt braucht der Mittler eine Mützen...ich werde dann mal weiter stricken.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

bianca hat gesagt…

Könntest du dir bitte vorstellen, dass ich auch deine Tochter bin? Also mein Pulli sollte ungefähr genau so aussehen und du würdest nur ein ganz bisschen mehr Wolle verstricken müssen. Ich bin ja schließlich auch älter.. *hüstel

Wunderschön! Pulli und Kind :)

Toby hat gesagt…

Hallo Christine,
bei dem tollen Pullover kann man wirklich nicht sehen, dass du locker strickst - grins! Der Pullover sieht einfach toll aus und deine Kleine hat auch wunderschöne Farben rausgesucht - fein.
Liebe Grüße
Toby

lavendelsocken hat gesagt…

du bist aber eine liebe mama ;O) einen tollen pullover hast du für dein tochterkind gezaubert, tolle farben - stehen ihr richtig gut ;O)
lg sandra