Mittwoch, 15. Februar 2012

Mit der Wolle unterm Arm



oder besser gewickelt und im Strickbeutel zusammen mit 5 Nadeln und dem festen Entschluss diese Socken mit irgendeinem Zopf irgendwie und irgendwo zu stricken werde ich jetzt gleich zu einem sicher entspannenden Abend mit 3 Freundinnen aufbrechen. Fein!
Und was trocknet in der Werkstatt auf den Leinen so friedlich vor sich hin?
Wolle mit Glitzer in 3 verschiedenen Qualitäten und ein paar bunte "Keiner ist wie ich"s. Die wird dann am Freitag in den Dornröschen-Wolle-Shop ziehen.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein interessantes Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Anne hat gesagt…

Êin strickender Mädelsabend - das hört sich herrlich an.
Ich wünsch dir viel Spaß und Inspiration für deine Zopfsöckchen.

Liebe Grüße
Anne

bianca hat gesagt…

Du schaffst das!

LG
bianca

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine! Viel Spaß mit den netten Mädels und der wunderschönen Wolle!Ein Zopf drin, das hört sich gut an.
Liebe Grüße von
Britta

Frau Mascha hat gesagt…

dieser irgendeine zopf macht mich neugierig. aber vielmehr beschäftigt mich derzeit die frage: hast du auf dem weg zu dem entspannenden abend gesungen: http://www.youtube.com/watch?v=iBOVcwP2vSk ?
liebe grüße,
frau mascha

Christine hat gesagt…

ach Frau Mascha...genau so war das. soll ich mal das Lied nach vorn? weil dann könnten wir zusammen singen :-)