Dienstag, 8. März 2011

Eingeschlichen

Da stand ich heute morgen ganz fröhlich in der Werkstatt und war voller Tatendrang.
Schließlich hatte ich einen Plan und eine Menge Aufträge für ein ganzes Primelbeet.
Also schnell gehaspelt und dann an die Farbtöpfe und da ist es passiert.
Sprangen mir doch einfach, wahrscheinlich von hinten, "Stadtstreicher", "Waldläufer", "Seiltänzer", "Klippenspringer", "Seegelflieger" und "Landstrolch" in die Töpfe. An den "Primeln" vorbei.
Und jetzt hängen sie alle ganz unschuldig auf der Leine und trocken vor sich hin. Jaja.
Ich wünsche uns einen gemütlichen Abend und immer ein ruhiges Plätzchen zum Stricken.

Sprachs und verschwand zum Sport, was muss das muss...

Kommentare:

anni hat gesagt…

Na da bin ich ja echt gespannt....sollte ich noch warten...damit noch in meinem Paket was zu mir reisen kann *grübel*
lg anni

Patricia hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Patricia hat gesagt…

Oh, das klingt verheißungsvoll!!
Wann kommen diese Leute denn in den Shop?

Neugierige Grüße,

Patricia