Donnerstag, 24. März 2011

Ein Regenbogen fehlte noch

und hat es jetzt auch auf ein Foto geschafft.
Ich habe das kardierte Regenbogenbatt aus verschiedenen handgefärbten Kammzügen, Blue faced Leicester und Merinowolle gesponnen und mit einem dünnen Wolle/Seide (Fillisilk von Zitron) verzwirnt.



Es sind genau 100g geworden, die LL habe ich nicht ermittelt, könnte ich aber.
Ich finde ihn ganz schön so mit dem dunklen Faden dazu. Edler als seine Geschwister.

Und weil man mich fragte, ich verkaufe die handgesponnene Wolle im Werkstattladen und könnte auch mal wieder ein paar in den Dornröschen-Wolle-Shop tun. Dann wenn es ein paar sind...
Und weil man mich fragte wie ich die Perlen in so ein Tüchlein bekomme. Ich nehme eine sehr kleine Häkelnadel, stecke die Perle darauf und häkele dann die Masche auf der sie sitzen soll da durch und tue die Maschen dann wieder auf die Stricknadel und stricke sie einfach ganz normal ab.
Und weil man mich fragte, das Tüchlein ist ein Annis aus der Knitty HIER versteckt sich der Link zur Anleitung. Kostenlos zum auch stricken.

Ich husche jetzt wieder ans Spinnrad und wünsche uns einen gemütlichen Abend und immer ein interessantes Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

strickliesel1969 hat gesagt…

Hallo Dornröschen! Ich möchte gerne DIESEN Strang käuflich erwerben :o)!!! Können wir ins Geschäft kommen?? Meine email- Adresse lautet:
andrea.schlitzberger@googlemail.com Freue mich über eine Nachricht von dir! Liebe Grüße Andrea

Sabine hat gesagt…

Ganz lieben Dank für den Link des Jäckchens!! Werde gleich nochmal schauen.
Der Regenbogen......mit der Filisilk.... sieht wirklich edel aus.
Di Filisilk habe ich hier...in 3 Farben.... und bin tooooootal begeistert von der Wolle!!!
Spinnen....ob ich das wohl auch nochmal lernen kann!?!?!? Vielleicht auf dem Backnanger Wollfest???
GLG Sabine

speedy hat gesagt…

ein Traum.....wenn Du nochmal so eins machst, würd ich wohl auch gern etwas davon haben LG Gabi

ehsesdesign hat gesagt…

Danke für den Tip mit den Perlen. Hab im Web noch eine andere - spannende Möglichkeit gefunden: http://www.belle-online.de/knitting-perlenstricken.html und für alle die genau wie ich mit der englischen Sprache hadern aber trotzdem das tolle Tuch nacharbeiten wollen: http://www.strickmasche.de/strickwoerterbuch-englisch-deutsch/

Ein schönes Wochenende allen Wollbegeisterten
Dagmar

anni hat gesagt…

Liebes Dornröschen,
von diesen solltest du wirklich mehr als nur ein paar in den Shop stellen, denke ich. die sind ja wirklich allerliebst!!!!!

Liebe Grüße anni