Mittwoch, 16. Februar 2011

und nun?

habe ich 3 Ideen für eine Sockenwolle-Sonderfärbeaktion. 3 sind dann wohl 2 zu viel. Und nun?
Sortieren, planen? Och...
Oder die die ich am liebsten an den Füßen hätte.
Oder so wie der Himmel heute ist? Oder alle 3. Nacheinander? Oder alle auf ein Mal?
Hach...
Gut das die "Keiner ist wie ich"s für Freitag schon trocknen. Die sind dann schon mal sicher.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein sonniges Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

Guten Morgen!
Na, dann laß doch die Blogleser abstimmen!?
Bei mir wird es spannend, denn ich erwarte stündlich die aus deiner "Wind"-Wolle bestellt-gestrickten Dinge....
ganz liebe Grüße1

bianca hat gesagt…

Färbe einfach die "rote" Idee...
dann freue ich mich ganz besonders und gucke einmal mehr =)

Frühstückspausengrüße
bianca

Petra hat gesagt…

Ohoh, das sind schwere Entscheidungen! Bin schon gespannt auf's Ergebnis :-)
LG Petra

Unugunu hat gesagt…

Liebes Dornröschen
Kennst du Benno Straßenfeger aus Momo. Der hat ein gutes Motto: Immer einen Schritt nach dem anderen.

Also lass deine Große oder deine Kleine oder den Mittelsten oder die Nachbarin oder den Göttergatten, den halt, der dir am geeignetesten erscheint die Reihenfolge festlegen und dann eben ein Schritt nach dem anderen.

Eigentlich bist du darin Meisterin, von wegen Plan und so.
Also....

Verlier nicht die Puste und die Freude dabei!!!!!!!!!!!!!!!!!

LIebe Grüße sendet das
Unugunu