Donnerstag, 19. November 2009

schwarz und weiß

Hallo Leute,
ich bin hoch erfreut, dass die Vorweihnachtsedition so gut bei euch ankommt. Also, dass ihr sie mögt.
Damit sie bei euch ankommt ist der größte Teil der Pakete auf den Weg gebracht.

Fertig gestrickt habe ich ein Paar Handschmeichler nach diesem Rezept.



schwarz-weiß, wie man sieht und aus Merino extrafein (unter der Farbe verbirgt sich lifestyle von Atelier Zitron) das war ein 80g Übrig-Strängelchen aus einer Sonderwunschfärbung und weil ich die Färbung so verstrickt doch recht schön finde, kommt sie demnächst als Sockenwolle in den Dornröschen-Wolle-Shop. Gefärbt ist sie schon, nun muss sie nur noch trocknen. Erinnert irgendwie an Zebras, oder?
Die Handschmeichler wiegen 55g und ich habe sie mit 2,75er KnitPro Nadeln gestrickt.

Und heute Abend werde ich dann mal ein Paar Socken aus diesem Strang anfangen.



Das sollen SchnellwiedergesundwerdSocken werden. Über die Hälfte der Kinder (aber weniger als die Hälfte der Familie) liegt nun krank in der Gegend herum.
Jaja.

Ich wünsche uns eine ruhigen Abend und immer ein warmes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

bollwerk hat gesagt…

die sehen voll toll aus. und ich finde, dass zebras wirklich auch tiere sind, die gut zur jahreszeit passen....
es grüßt ganz lieb
der herr k

Anonym hat gesagt…

Die Handschmeichler sehen toll aus Und die Schnellwiedergesundwerdesocken werden sicherlich genauso toll. Den Kindern gute Besserung!
Unugunu