Donnerstag, 18. September 2008

Es ist zum in den Haaren raufen

Hallo Leute,
da habe ich so einen schönen und kuscheligen Halsschmeichler für meine jünste Tochter gestrickt. Super warm und wirklich weich. Aus roter und, wie ich finde, wirklich schöner roter Wolle. Selbige liebevoll handgesponnen. Es ist eine Wolle/Seidemischung mit schönem seidigen Glanz.

Und was sagt das Kind? Zieh ich nicht an. Das kratzt. Also bitte, ich glaub das ja wohl nicht. Was soll da denn noch kratzen? Da kratzt gar nichts! Also gut, vielleicht hätte das Teilchchen ein Muster vertragen können, aber ob das was geändert hätte? Und zu allem Unglück passt er mir nicht. Er sollte ja ihren Hals zieren.
Was ist also zu tun? Ich werde: die Nachbarin überreden für ihren Sohn, den besten Freund meines Töchterchens, auch so einen Halsschmeichler zu stricken. Da wollen wir doch mal sehen, ob der dann nicht oberrcool und so schön gemütlich wird...
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein warmes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

wollfaden hat gesagt…

Na, Christine sind halt Kinder. Meine Tochter hat im zarten Alter von 5 Jahren ihre schöne Weste in die Ölwanne des Ofens geschmissen. Da brauch ich doch nicht sagen was ich damit machen konnte. Da bin ich mal gespannt,wie es bei Euch ausgeht
Liebe Grüße Friederike

Ina hat gesagt…

Oh , wie gut ich das verstehen kann!!!!

Wie oft hatten wir schon solche Debatten und Madame zieht die Sachen doch nicht an!!!! Grausig!!!!

gruß Ina

Eva-Maria hat gesagt…

Hallo Christine,
ärgere dich nicht....vielleicht wird es ja noch kalt genug...und bei den Kids ist halt warm&praktisch nicht cool.....
Ich wollte auch nicht immer alles anziehen,was Mama wollte;)))

Liebe Grüße
Eva-Maria

Christine hat gesagt…

Danke ihr Lieben, ich weiß, das ist so mit Kindern. Aber ich bin immer noch zuversichtlich, dass der Trick mit dem Nachbarn funktioniert.
Christine

Brigitte hat gesagt…

jaja, die lieben kinderlein :-))
gott sei dank ist meine enkelin noch recht klein und zieht alles an was die oma nadelt. nur beo ihrer mutter (meiner tochter), da ist das auch seeeehr schwierig. was ich schön finde, findet sie - naja - ....
grüßle und ein schönes wochenende von
brigitte