Sonntag, 23. August 2009

Wespen

Hallo Leute,
klar, im August gibt es Wespen. Das wissen wir ja. Und natürlich sag ich meinen Kinder immer wieder, dass es nicht besonders klug ist da barfuss rumzulaufen. Klar.
Und jetzt leg ich meinen Fuß hoch. Das wird schon wieder abschwellen. Ich weiß ja auch nicht, warum die Wespe da im Gras saß.
Die Wolle zieht dann wohl erst morgen in den Dornröschen-Wolle-Shop...
Jaja.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein nettes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

AndreaG hat gesagt…

Boh nee, wer braucht das denn????
Dann pfleg dich mal schön, zum Glück hat das Viech ja nicht in die Hand gestochen, so kannst du den K.O. vielleicht zum Stricken nutzen??
Gute Besserung!!
Grüße aus dem Ländle von
Andrea

SUSANNE hat gesagt…

hallo christine ,
das ist aber echt sch....!!!!
leg ne zwiebel darauf und es wird besser,glaub mir !!
die zwiebel und ich sind gute freunde.
lg susanne

Kirstin hat gesagt…

Autsch!

Liebe Christine, dieses Jahr ist es aber auch wirklich wespenheftig!

Ich schick' dir liebe Gutebesserungsgrüße!

Kirstin

Anonym hat gesagt…

Oh je du Ärmste. Mich hat letzten Sonntag auch eine Wespe in den Fuß gestochen und das im Halbschlaf, früh morgens um 9. Ich hab heute noch was davon, aber was solls. Wenigstens hat mich das Biest auf und nicht unter den Fuß gestochen ;)
Gute Besserung und liebe Grüße aus WOB
Katja

speedy hat gesagt…

Gute Besserung, ich hoffe es ist schon am abschwellen?! Teebaumöl mach ich immer auf Mückenstiche, einen Wespenstich hat ich noch nie.
Eine Frage hab ich auch: Ich will in den nächsten Tagen eine normale 38-er Erwachsenen-socke anfangen: Wieviel Maschen strickst Du an?
4 x 8? 4 x 9? Ich habs irgendwie vergessen....Ach ja und wann bist Du in Wilkenburg auf dem Kürbisfest? Am 26.9.? Gabi