Dienstag, 17. April 2012

Heute in der Färbewerkstatt

klopfte ganz deutlich die neue Sockenwollesonderfärbung an die Tür. Und weil ich ein freundlicher Mensch bin und Glastüren in der Werkstatt habe, sie also deutlich sehen konnte und weil mir gefiel was ich sah, habe ich sie rein gelassen.
Rezepte geschrieben, probiert, gefärbt, noch mal probiert, für gut befunden, notiert, gewaschen und zum Trocken auf die Leine gehängt. Hach, hach, hach...
Sie kommt. Freitag. Dann ist sie ja auf jeden Fall trocken.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Liebes Dornröschen! Meine Socken (mit Wolle von Dir) sind fertig geworden. Habs gepostet ;-))
War es Frühling bitte? Bin mir unsicher...Liebe Grüsse Gabi

Lehmi hat gesagt…

Du machst es aber spannend!

LG Lehmi