Sonntag, 29. April 2012

Der 3. Versuch

die AlinA zu stricken hat jetzt so gut hin gehauen dass ich beschlossen habe sie so zu lassen.


Ich habe sie aus der SAMARKAND aus dem Dornröschen-Wolle-Shop gestrickt, mit 4,5er Nadeln und ich finde sie fällt ganz wunderbar.


Dass die gestern eingestellten Färbungen nun erstmal die letzten Färbungen auf diesem Garn sind könnte mich an dieser Stellen wirklich melancholisch stimmen, wenn ich mich nicht so unglaublich auf das Neue freuen würde.
Und um nicht in dieses Loch zwischen den Projekten zu fallen und nicht etwa die angefangenen Socken weiter stricken zu müssen, werde ich mich jetzt ein wenig mit meinem Spinnrad und einem gut abgelagerten Merinowollekammzug unterhalten.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken oder Spinnen.



Kommentare:

frau wo aus po hat gesagt…

DIE sieht toll aus!!! ♥
herzgruß, geli

Lehmi hat gesagt…

Oh, die ist ja schön ♥

LG Lehmi