Montag, 29. April 2013

Nun ist sie konfirmiert.

Gestern dann war es soweit. Die Älteste wurde konfirmiert.  Ich bin nicht sicher wer am aufgeregtesten war. Sie oder ich oder wer? 
Irgendwie machten wir das alles anderes als alle anderern, so dass sie dann nun in einer feinen Gruppe hier in Hiddestorf landete, wenn sie auch alle 1 Jahr jünger waren (es ist immer gut auf das Kind und die innere Stimme zu hören und dann auch umzugruppieren was das Zeug hält!).
Und dann, so zur Feier, wünschte sich das Kind nicht nur ihre Freundinnen (und das ist das nächste wirklich wichtige im Leben: Freunde! und sie hat tolle Freundinnen.) sondern Hannover. 
Mittagessen in Linden. Gleich neben ihrer Schule. Lecker, nett, lustig, toll. Wir essen da gern.
Dann ein wenig Kultur und ein bisschen was interessantes über unsere Landeshauptstadt, auch für die Gäste aus Vorpommern oder Brandenburg. Also machten wir einen Stadtspaziergang. Waren hier 


und da



 und dann muss man sich ja nur mal umdrehen um das zu sehen.


Spannend war das und schönes Wetter hatten wir und falls sie mal in Hannover sind und ihre Familie plus Paten plus Konfirmierte plus Freundinnen plus Geschwister plus die ganze Verwandschaft sinnvoll unterhalten haben wollen, dann kann ich das sehr empfehlen und man lernt auch noch was und kann sich am Ende sogar noch was wünschen.


Was? Haben meine Mädels nicht verraten.


Leider. Hm.

Kommentare:

lavendelsocken hat gesagt…

gottes segen für deine tochter und immer einen sonnigen platz unter gottes großem hut :O) toll, dass sie ihre feier selbst mit gestalten durfte und die richtige gruppe ist für den konfiunterricht und die konfirmation einfach das AundO (ihr macht nicht nur alles anders, sondern wirklich richtig). glg sandra

Flottelottablau hat gesagt…

Unsere Konfirmation findet zu Pfingsten statt...und ich freue mich schon sehr darauf...So ein Tag ist etwas ganz Besonderes...für Mutter und Tochter...! LG Lotta.

Jacky Smith hat gesagt…

Ich finde es schön, dass Deine Tochter bei der Gestaltung ihrer Konfirmation mit entscheiden durfte.
Interessant finde ich die Gebäude, die ihr auf eurem Spaziergang durch Hannover fotografiert habt. Was ist das für ein Gebäude auf dem ersten Bild? Liebe Grüße Jacky

Christine hat gesagt…

Liebe Jacky,
auf dem ersten Bild ist die Kuppel des neues Rathauses in Hannover. Dort kann man mit dem schrägen Fahrstuhl hochfahren und ganz wunderbar über die Stadt schauen...