Mittwoch, 1. Mai 2013

Da tanzte die Hexe

immer rund herum.


Gestrickt habe ich den "Hexentanz" auf "Dornröschens Sockenwolle" mit 2,5er Nadeln. Ich strickte über 56 Maschen und einfach Socken ohne Muster.


Die Socken sind für mich genau passend und bleiben bei mir


und ich überlege ob ich nicht vielleicht noch einen zweiten "Hexentanz" stricken sollte. Einfach weil die schön sind und um zu sehen wie der dann mustert.

Kommentare:

Tine hat gesagt…

Wow dein 'Hexentanz' wildert ja toll, bei mir sieht's ander aus, aber auch schön :-) gestrickt auf 2,75 und 64 Maschen...
LG Tine

Anne hat gesagt…

Liebe Dornröschenwolle,

es wäre so toll, wenn du den Hexentanz mit in dein bleibendes Sortiment aufnehmen könntest, vielleicht mit Saisonal abweichenden Farben für die Mändel oder sowas.
Ich habe hier einen von dir liegen und bin hin und weg. Es wäre schade, wenn solch ein toller Strang zwar was besonderes ist, aber für die anderen nicht mehr zugänglich wäre.

Leider habe ich vergessen zu messen, bevor ich gewickelt habe, daher die Frage: wie lang sind deine Stränge?

Liebe Grüße
Anne