Dienstag, 14. Juni 2011

Was tun wenn man gestrickfilzte Puschen

übrig hat.
Tragen will die keiner mehr. Sie würden auch keinem passen.
Aufheben? Nein, nicht noch länger.
Und nun?
(an dieser Stelle ist es gut wenn man beim Aufräumen telefoniert, gern auch mit Leuten ohne Stimme...)
Und so kommt es das sie nun vor der Werkstatt stehen oder hängen.



Bepflanzt. Gegossen. Und ich denke sie werden die Köpfe noch ein wenig heben.



Und eigentlich wolle ich spinnen. Kleine Geheimnisse in rot, orange und sonnengelb auf leicht grünem Neuseelandlamm. Nun, 2 Ferienkinder wollten das nicht und die Älteste konnte ich nicht fragen, musste ich auch nicht, denn sie ist zur Klassenfahrt. Heute Morgen voller Freude aufgebrochen.
Ich werde dann mal die übriggebliebenen Kinder ins Bett gutenachtgeschichten und dann das mit dem Spinnen noch mal versuchen. Oder doch lieber Stricken?
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein ruhiges Plätzchen zum Stricken oder Spinnen.

Kommentare:

Kathi hat gesagt…

Hallo Christine,
eine wirklich herrliche Idee.
Dann kann ich mich ja doch mal ans Strickfilzen rantrauen. Wenn es doch nix wird, dann kommts raus. Echt klasse sieht das bei Dir aus. So harmonisch. Wie genau dafür gemacht. Wenn Du mal Zeit hättest, würdest Du mir mal etwas über das Spinnen erzählen? Ich würde das sooooo gern mal ausprobieren, aber sowas gibt es bei uns nicht so im Umkreis und ich hab kein Auto zur Verfügung, damit ist mein Mann zur Arbeit. Aber da ich es so gern mal probieren würde, habe ich mir überlegt, nur schonmal so fürs Gefühl eine Handspindel zu erwerben. Würdest Du mir dazu mal Deine Meinung verraten? Ich möchte nun auch nicht einfach anfangen und es evtl. dann in die Ecke legen. Ich wünsch Dir einen schönen Abend mit Zeit für Dich.
LG Kathi

Toby hat gesagt…

Ja, das kann man auch mit Filzpuschen machen - merke ich mir einfach mal. Sieht total nett aus!
Immer diese Entscheidungen Stricken oder Spinnen oder Stricken oder Spinnen. Mach einfach das, wozu dir so wirklich ist.
Viel Spaß und liebe Grüße
Toby

Jana hat gesagt…

Das ist eine wirklich lustige Idee, die auch noch toll aussieht. ;)
Liebe Grüße
Jana

bianca hat gesagt…

Toll! Wo holt die-Frau-ohne-Stimme das immer nur alles her..?

Das sieht richtig gemütlich bei dir aus. So als müsste man vor der Deiner Tür in der Sonne sitzen und strick-spinnen.

LG
bianca

Anonym hat gesagt…

Super tolle Idee :-)
Lg Jenny