Donnerstag, 30. Juni 2011

Abschied wo man hinschaut

Morgen feiert die Direktorin unserer kleinen Grundschule ihren Abschied.
Und weil sie seit Jahren auf all den vielen Elternvertretersitzungen gesehen hat was ich stricke und wie ich das stricke, nun da dachte ich so zur Erinnerung wäre jetzt wirklich mal was für sie an der Reihe.
Deshalb bekommt sie morgen eine Easy Lace Stole aus diesem "Keiner ist wie ich" aus Wolle/Seide Lace.



Ich habe sie über 43 Maschen gestrickt. Das ist die schmalere Variante, denn ich wollte sie eher als Schal.



Mit 5,5er Nadeln, aber ich denke die 4,5er Nadeln hätten gereicht und beim nächsten Mal wähle ich die.
So ist der Schal nun sehr luftig, locker, leicht mit seinen 48g. Ein Hauch.



Und weil sie die Elternvertreter zu ihrer Abschiedsfeier eingeladen hat und mich somit auch. Werde ich morgen den DPD-Abholer nicht treffen. Alle bezahlten Bestellungen reisen dann am Montag ab.
Ich werde mich jetzt an die noch zu strickende Babydecke machen. Verschenken möchte ich sie am Samstag. Na dann. Das die Kinder aber auch immer so plötzlich geboren werden.
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

anni hat gesagt…

Wow Christine, der ist echt total schön geworden, diese Schals sehen bei dir immer soooo federleicht aus, ein Traum!!!
lg anni

kurze Auszeit hat gesagt…

Uiiiiiiiii, hast Du herrliche Stockrosen... so schön Ton in Ton...

ich muss auch mal wieder ein paar neue Farben ansäen :)

LG anabel

Christine hat gesagt…

...jetzt muss ich denn doch mal verraten die Stockrosen pflegt mein Vermieter ich darf mich da einfach nur jeden Tag dran freuen und ich liebe sie sehr :-)

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Dein Schal ist ein Traum !!!! So luftig und schön.
Die Stockrosen mag ich auch, aber ich habe immer Pech mit denen...Sie kriegen bei mir immer die Flecken und sehen nicht so schön aus.
Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Gabi

Seifenfrau hat gesagt…

Tolle Wolle und toller Schal - das sind genau meine Farben!