Sonntag, 2. Mai 2010

Marathon in Hannover

und wir sind dabei. Also, manche von uns laufen und manche klatschen und bringen Läufer an den Start und gratulieren und bringen sie wieder nach Hause und all diese wichtigen Dinge.

Die Jüngste zum Kinderlauf. Am Samstag. Der ist 1,2km lang und geht um den Maschteich. (Gut dass der Onkel des Kindes erst am Sonntag selbst läuft, da hat er ja Zeit die Kinder zu begleiten.)



Den Mittleren zum Fun Run immerhin 4,6 km. Bei Sonnenschein und mit guter Laune.



Und immer auf der Suche nach den Plätzchen mit der besten Sicht, wenn man eben gerade nicht selbst läuft und die Schwester sehen möchte.



Stolz es so gut geschafft zu haben sind sie alle.



Und am Sonntag, gerade eben so zu sagen der Onkel der Kinder, oder eben mein kleiner Bruder beim Marathon, fast geschafft, kein Kilometer mehr und abklatschen bitte.



Und die Tante der Kinder, die Frau des Bruders, oder einfach die Schwägerin nach dem Halb-Marathon.



Schön wars und viele Menschen.
Da werde ich jetzt zum Ausgleich mal an meinem Tuch weiter stricken.
Ich wünsche uns einen schönen Sonntagabend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Toby hat gesagt…

Hallo Christine, da kann man doch stolz sein auf die Familie :-)
Ich selber schaue auch lieber zu, mache auch gerne den Getränkeservice o.ä. Leider konnten wir gestern nicht beim Marathon zuschauen - dafür habe ich halt einige Reihen gestrickt.
Liebe Grüße
Toby

Anonym hat gesagt…

Kann man beim Marathonlaufzugucken auch stricken? Hach,das wär schön. Ich bin übernächsten Sonntag in Rostock dran.Also als Zugucker und Anfeuerer und Hol-und Bringedienst, Getränkelieferant,Gutzureder, kurz als Zivi(ne).
Liebe Grüße und eine schöne sonnigwarme Woche vom kaltwindigen Sund
Ulrike

Christine hat gesagt…

Ach, Toby, da hätten wir uns vielleicht getroffen ...
Und stolz bin ich wie blöd auf die Familie. Klar.

Ulrike, nee, sricken wäre nicht gegangen, wir mussten andauernd die Beifallplätze wechseln :-)
(ich hatte dann ganz lahme Beine am Abend, nur davon)