Mittwoch, 5. Mai 2010

Ein Loch im Handschuh

ist ja immer irgendwie blöd.
Im Färbehandschuh kommt es dann immer darauf an, ob sich die Farbe in dem Handschuh wenigstens gleichmäßig verteilt.
Da habe ich dann schon gern mal eine blau Hand und eine normale.
Nun passiert es mir auch gern, dass ich die Handschuhe einfach ganz vergesse. Beide Hände bunt. Gut.
Aber jetzt? Ich will doch zur Hochzeit. Am Samstag. Und nun ist genau ein Finger türkis mit so einem leichten Schimmer ins grün. Sehr ... edel.
Mal sehen ob es wieder ab geht bis Samstag.
Bis Samstag muss dann auch mein Tuch fertig sein. Also gestrickt, gespannt getrocknet. Nur irgendwie ziehen sich die letzten Reihen so unglaublich.
Mal sehen ob ich das hin kriege bis Samstag.
Ansonsten liege ich gut im Rennen. 2 von 3 Kindern haben eine hochzeitstaugliche Frisur, die Klammottenfrage ist geklärt bis auf das Tuch.
Das Geschenk besorgen wir morgen, aber ich habe einen Plan. Ist ja auch noch Zeit bis Samstag.

Was es bis jetzt geschafft hat ist die 4fache Sockenwolle. Die ist im Dornröschen-Wolle-Shop.
Und weil man mich fragte, die "Prinzessin in Pink" auf Sockenwolle mit Bambus auch.


Ein großer Schwung Kammzüge hängt zum Trocken. Und darf zum Wochenenede in den Shop.
Morgen färbe ich reine Schurwolle, die braucht aber sicher bis nach dem Wochenende zum Trocken.

So, ich verschwinde und stricke die letzen Reichen an meinem Tuch in Lila!

Ich wünsche uns einen schönen Abend und immer ein entspannendes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Seifenfrau hat gesagt…

...oh...zeig doch mal ein Foto von deinem Finger! Lach...
Viel Spaß auf der Hochzeit!

Christine hat gesagt…

neeeeeeee, kein Foto!
und bis auf den Fingernagel geht es auch schon wieder...
LG von Christine