Mittwoch, 19. Mai 2010

Na, was treiben die Wölfe so

werde ich in etwa einer halben Stunde die Jüngste fragen. Und dabei sehr froh sein, dass der Vater einen freien Tag bekam, außerplanmäßig! So konnte er mit zum Ausflug des Waldkindergartens ins Wisentgehege.
Schade dass es ununterbrochen regnete. Blasen. Jedenfalls hier.
Und gut dass das Kind einen warmen Tee mit hatte. Den wird sie gebraucht haben. Olles Maiwetter das.
Aber morgen soll es ja besser werden. Wärmer und trockener. Besser zum Wolle trocknen also und das ist gut, denn weil der Vater mit der Jüngsten diesen Ausflug machte hatte ich eine Tag mehr zum färben. Außerplanmäßig. Für den nächsten Markt.
Und heute Nachmittag werde ich endlich mal wieder ans Spinnrad. Das arme Ding ist so einsam hier. Und das kann man so gut nebenbei machen, sprach mein Freundin. Soso.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein unterhaltsames Plätzchen zum Stricken oder Spinnen.

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Ja, das Wetter....Bei uns auch nicht besser, aber es soll endlich wärmer werden ab Morgen....Hoffentlich....Ich muß dringend in den Garten, grrrr...Das Unkraut wuchert nur so vor sich hin und freut sich, daß kein Mensch im Garten ist...Aber vielleicht am Wochenende..Es soll doch schön sein !!!
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Gabi

KOPFHOBBY hat gesagt…

Als ich heute Morgen den Kindern erneut die Winterjacken anzog, fragte ich mich auch, wann das wohl ein Ende hat.
Naja, vielleicht ist es ja im Wendland besser. Der Urlaub steht vor der Tür, aber ich hatte Baden im See eingeplant, nicht Zittern im Haus.
In diesem Sinne, ka