Sonntag, 24. Mai 2009

Hofstaat

Hallo Leute,
jetzt kriege ich hier ab und an mal eine E-Mail. Das ist fein. Und in den letzten Tagen auch schon mal eine mit der Frage nach dem Hofstaat vom Dornröschen.
Na klar, ich wollte den erst im August nachfärben, vielleicht.
Nun habe ich auch nicht erwartet dass der so schnell weg ist.
Die "Rosenhecke" weg, gut das war für den Prinzen ganz schön, wegen der Küsserei und so.

Aber auch die "Alte mit der Spindel" und die "Magd" gaben nun wirklich ein sehr kurzes Gastspiel. Im Moment übrig geblieben sind ein allerletzter "Pferdeknecht", ein "Königssohn", eine "gute Fee" und ein einziges "Dornröschen".
Und nun dachte ich, wenn ihr die anderen so vermisst, könnte ich sie vielleicht doch noch mal färben. Hm?

Also, wenn jetzt noch irgendjemand den Hofstaat gleich nachgefärbt haben möchte, dann mach ich das. Gut es dauert eine klitze kleine Weile, vielleicht 1Woche oder 2, aber das müsste auszuhalten sein.

Also, soll ich oder soll ich nicht?

Und so wünsche ich uns einen schönen Tag und immer ein unterhaltsames Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja, mach mal bitte. Ich hätte so gern eine böse Fee gehabt...
Liebe Grüße von Heike

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine,
also die Magd und die Alte an der Spindel hatten mich auch so angeguckt, sind dann aber doch so schnell weggelaufen :)
Liebe Grüße
Katja

AndreaG hat gesagt…

Ja, und ich wollte doch soooo gerne eine Rosenhecke, und die Königin ist dann auch noch geflüchtet.....
Grüße aus dem Ländle von
Andrea

Martina hat gesagt…

Bitte bitte nachfärben :-)).

LG
Martina

Bibi hat gesagt…

Ohja! Greif nochmal in die Farbtöpfe!!!!

Grüßle
Bibi

Anonym hat gesagt…

Hallo Christine,
auf jeden Fall nachfärben,wenn ich sehe, was alles schon weg ist.Rosenhecke,Gärtner,Alte an der Spindel ....und wo ist mein Knäul für Socken?
Liebe Grü0e vom Niederrhein
Claudia

Anonym hat gesagt…

Liebe Christine,
nachfärben, bitte, bitte !
Unugunu

Sabine hat gesagt…

Hallo Christine,
ja, eine Rosenhecke hätte ich auch sehr gerne.....
Liebe Grüße,
Sabine