Dienstag, 6. August 2013

Fragen, Farben, Stricken und die Entscheidung.

Eine der wirklich wichtigen Fragen vor dem Urlaub ist und bleibt die Frage: Was nehme ich bloß zu Stricken mit. 


Weil ich mich nicht entscheiden konnte und das Volumen der Garne nicht das von den erlaubten Sachen pro Person überschreiten durfte, denn so ein Auto ist ja irgendwann auch voll und so viel Wolle kann man in 2 Wochen gar nicht verstricken und man muss sich ja irgendwann auch festlegen, deshalb nahm ich eben von viele Farben je einen Strang mit. Dazu kaufte ich mir kurz vor Abfahrt des Autos noch mal eben schnell die "Shellseeker" Strickanleitung (Ravelry Link) und packte mir eine Menge 4,0er Stricknadeln ein und fand mich gut ausgerüstet.


Dann auf der Autofahrt begann ich zu stricken. Die kleinste angegebene Größe wird schon passen dachte ich und so war das dann ja auch. Ich wechselte nach 5 Ringeln die eine Farbe und dann nach jeweils 9 Ringeln in der anderen Farbe zur nächsten.


Das kann man besser auf den Bildern sehen als es sich erklären lässt.


Als dann der Pulli fertig war, war es ein "Buntgeringelter Muschelsucher" und wir machten Fotos. Im Sand und mit der Nordsee und dem Leuchtturm.


Mit Muscheln am Strand und in den Händen


und in der Tasche. Jetzt ist der Sand schon wieder ausgeschüttelt und der Pulli wartet auf kühlere Tage, denn ein Lieblingspulli wollte er gleich sein.

Kommentare:

Seifenfrau R. hat gesagt…

Sehr sehr schön alles!

aDeQuad und Idifix hat gesagt…

Ein wunderschöner Lieblingspulli.

lavendelsocken hat gesagt…

oh ist der schön geworden, die farben sind einfach traumhaft. ich versteh deine tochter, dass es ihr lieblingspulli ist, den möchte man wirklich nicht mehr ausziehen ;O)
glg sandra

ps. deine tochter sieht dir ja total ähnlich ;O)

Bettina hat gesagt…

Ja der ist klasse...so fröhlich bunt...das würde bei mir auch ein Lieblingspulli werden!
Liebe Grüße Bettina

Sockenlibeth hat gesagt…

einfach toll
der Pulli
dein Text
deine Tochter
die Bilder
und die Wolle

simply toll ♥♥♥

Toby hat gesagt…

Der Pullover ist klasse geworden und deiner Kleinen steht er soooooooo gut. Schön!
Liebe Grüße
Toby