Dienstag, 15. Juni 2010

Wenn sich ein Schamane anküdigt

um den Waldkindergarten zu besuchen, dann schaue ich mir das gern mal mit an.
Also Rucksäcke gepackt, der des Kindes und meiner auch, und los.
Morgens um 8 Uhr in den Wald



Nun ist es dort nicht lange ruhig und langweilig schon gar nicht. Erst noch Englisch im Bauwagen und dann müssen die Hüte fürs Sommerfest fertig werden.



Er war da, der Schamane und hat sehr schön Musik gemacht. Spannende Sache.



Und nun? umschalten: Mittag und zum Zahnarzt.
Ich hoffe auf Stricken im Wartezimmer, schließlich sind mindestens 2 Kinder so groß dass sie das wohl allein hinkriegen.

So wünsche ich uns einen schönen Nachmittag und immer ein unterhaltsames Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

AndreaG hat gesagt…

Na, da hatten wir heute mittag das gleiche Ziel... aber hier hatte ich das "Vergnügen".... mir war ne Füllung zerbröselt...
Aber ich habs überstanden - ich hoffe, deine Kids auch!
Grüße aus dem Ländle von
Andrea

Toby hat gesagt…

... ich hoffe du kamst auch wirklich im Wartezimmer zum Stricken. Bei meinem Zahnarzt klappt es nur dann , wenn ich KEIN Strickzeug dabei habe :-)
Waren deine Kinder denn mit dem Zahnarzt zufrieden?
Viele liebe Grüße
Toby