Samstag, 5. Juni 2010

Waffeln gebacken

hat der Bruder der Ältesten, die nehmen sie mit ins Schwimmbad, denn dahin hat sie sich ihre Freundinnen eingeladen um den Geburtstag nach zu feiern.
Ich finde das prima, denn ihr Vater wird sie bringen und weil dann ja kein Platz mehr für die Familie im Auto ist, oder eben nur für die Familie, aber nicht die Freundinnen und so war das ja nicht gedacht, werde ich meinen Nachmittag auf der Terrasse verbringen. Neben der Wolle, die ich gestern gesponnen habe und die ganz wunderbar trocknet und es eventuell auch noch auf ein Foto schafft.
Heute aber nicht mit dem Spinnrad, sondern mit dem angefangen Strandlakensocken.
Wenn ich großes Glück habe sogar auf der Terrasse der Nachbarin, dann kocht sie den Kaffee, auch schön.
Das aber erst nachdem ich die Marktkisten startklar habe. Denn morgen bin ich auf dem Kampfleder Hof beim Kampfelder Hof Fest von 11 bis 18 Uhr und ich denke das wird schön. Wetter schön, Musik schön, Futter schön, Menschen schön (und nett) und ich im Schafstall, gleich links, da wo den ganzen Nachmittag die Sonne rein scheint. Mit Spinnrad und die Schafe auf der Weide gleich dahinter. Sehr idyllisch.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein unterhaltsames Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

stricksonne hat gesagt…

für dich auch einen schönen tag! sonnige grüße sende ich dir

Dinkelhexe hat gesagt…

viel Spass beim Kampfleder Hof-Fest ;o))
Ich bin sicher, Du wirst bei vielen Leuten das Interesse am Spinnrad wecken