Mittwoch, 5. November 2014

Zuckerrüben duften

Heute Morgen beim Spaziergang mir der Frau Hund traf ich auf Zuckerrüben. Viele und gar nicht weit weg.


So lief die Jüngste nach dem Frühstück los und fand 2 schöne Rüben und wir höhlten sie aus und schnitzen ihnen Gesichter.
Mit einem Teelicht in ihrem Bauch duften sie jetzt ganz wunderbar nach Karamell. Sehr idyllisch  in diesem feuchten Novemberwetter.

Kommentare:

Miri hat gesagt…

Was für eine süsse Idee! <3 :)

Seifenfrau R hat gesagt…

Ja! Sehr süß!

Pyrgus hat gesagt…

Ja das ist ja mal eine geniale Idee!!! Hier gibt es auch genügend Zuckerrübenfelder, das werde ich gleich mal nachmachen!!! Danke für den tollen Tipp! Sieht wirklich sehr schön aus!
Lieben Gruß
Gabi

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Jau - das mach ich auch gleich mal nach!!! Warum immer nur Kürbisse??? Klasse, wenn sie auch noch schön duften!
Liebe Grüße
Elke