Sonntag, 1. Februar 2015

Emma rodelt am Sonntag

Nach dem Ausschlafen am Sonntag eine Runde mit der Frau Hund durch die Felder und dann Kaffee und Frühstück mit der Familie


um dann mit dem nächsten Kaffee und dem Sockenstrickzeug auf dem Sofa zu sitzen, das hat schon was. 
So strickte ich heute die "Emma rodelt" Socken fertig.


Die Wolle ist Dornröschens Sockenwolle in der Färbung "Emma rodelt". (Die ist gerade noch als Sonderfärbung im Dornröschen-Wolle-Shop zu haben) Ich musste sie direkt von der Wäscheleine mit nach Hause nehmen.


Irgendwie sie mir die "Rodelkinder" immer ganz schön weiß. In diesem Jahr aber sprach mich das an. Vielleicht weil es Ende Januar immer schon so lange dieses graue Schmuddelwetter und so wenig Sonne hatte. 
Der Kontrast zwischen dem Ungefärbten, dazu die helle Farbe, und dann richtig ordentlich das Dunkle, da ist das wirklich spannend wie sich das so sortiert. 


Wie sich die Farben sortieren hängt vor allem daran wie fest man strickt und welche Nadeln man so nimmt und wie viele linke Maschen oder Zöpfe in die Socke kommen und über wie viele Machen man die Socke überhaupt strickt.
Ich strickte mit 2,0er Nadeln, denn ich stricke eher locker und so sind die Socken die stricke fester und sitzen super am Fuß. Ich strickte in diese Socken ein Zöpfchen das läuft von oben bis zur Fußspitze und dazwischen jede 5. Masche links. Deshalb nahm ich 61 Maschen, das wäre sonst nicht aufgegangen.


Ich verbrauchte für diese Socken 66g des Sockengarns. Jetzt sind sie fertig und warten auf die Abreise zu ihrer Trägerin. Das wird noch ein bisschen dauern, denn in das Päckchen sollen noch weitere Socken.
Und deshalb werde ich dann wohl heute noch ein bisschen stricken müssen. Geht ja nicht anders ;-)

Kommentare:

Charly hat gesagt…

Ich finde diese Färbung super schön!!!
Da ich aber zurzeit keine Socken mehr stricke, nur stricken lasse, freue ich mich auch über das "Schauen"...
Lieber Gruß, Charly

otti hat gesagt…

Es sieht aus als hätte Emma viel Spaß beim Rodeln gehabt.
lg otti

otti hat gesagt…

Es sieht aus als hätte Emma viel Spaß beim Rodeln gehabt.
lg otti

Moni hat gesagt…

Sehr schöne Socken, ich habe mir auch mal direkt zwei Rodelkinder gewickelt und angestrickt. Muss schließlich mal ein Loch in den Vorrat stricken, habe schon wieder neue Wunsch-Färbungen gefunden.
Liebe Grüße
Moni