Dienstag, 15. Januar 2013

Zur Hochzeit im Winter

braucht man vielleicht etwas warmes im die Schulter. Möglicher Weise braucht man das dann hinterher zum Wärmen am Hals. Vielleicht.


So strickte ich aus 100g "Dornröschens MerinoLace" in der Farbe "Waldnacht" ein Kiri-Tuch


denn genau so wünschte sich die Braut das und weil die Braut meine Freundin ist, habe ich nun ein feines Geschenk. (und ein angefangenes Projekt ist beendet!)
So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Katrine hat gesagt…

Das sieht toll aus!
Tolles Muster in eine tollen Farbe!
-Da wird sich die Braut bestimmt freuen!
Gruß, Katrine

Ina hat gesagt…

Das Tuch sieht wunderschön aus - ein tolles Geschenk für die Braut! Und sie wird sich immer an den besonderen Tag erinnern, wenn sie es trägt oder in die Hand nimmt...
LG Ina