Donnerstag, 18. Februar 2010

Lace - Löcher im Tuch?

Hallo Leute,
ich gestehe, ich habe lange nicht ganz genau verstanden wozu man bitte Löcher in Tüchern braucht. Und wozu man bitte viele Tücher mit vielen Löchern braucht.
Braucht man aber.
Die sind schön.
So einfach.



Dieses Tuch ist blau. Auf Wunsch meiner 6 Jährigen. Die, die im Waldkindergarten ist, auf alle Bäume klettert, die Fußball spielt und super schnitzen kann, die brauchte bitte so ein Tuch. So ein ganz feines mit Löchern. So eins das ganz leicht ist und durch das man durchschauen kann und in BLAU, bitte.
Dunkelblau und zum leuchten noch so ein ganz wenig richtig blaues Blau. Na dann.
Nun habe ich hier schon ein paar Monate Lace-Rohware stehen. Merinowolle. Schön anzufassen, 600m Lauflänge auf 100g, dünn, glatt, fein.

Gehaspelt, gefärbt, gewaschen, getrocknet, gewickelt, gestrickt, gewaschen, gespült, gespannt, getrocknet. Fertig.



Ein Kiri-Tuch für das Kind. 54g schwer. 8 Mustersätze habe ich gestrickt, gespannt ist es nun 50 cm lang.
Und jetzt kann sie zum Geburtstag ihrer Oma total gut angezogen erscheinen. Fein.

Und ich bin begeister, von der Idee zu jedem Anlass ein Tuch in einer andern Farbe zu haben. Mit anderem Muster, aber immer fein. Also, für mich. Für mich und 2 Töchter eher vielleicht nicht, da müssten wir abwechseln.

Und das Garn ist schön.
Glatt, aber nicht zu glatt.
Dünn, aber nicht zu dünn.
Glänzend, aber nicht zu glänzend.
Edel, aber nicht zu edel.
Also, genau richtig.
Ich werde dann mal haspelt und färben, dann kann die Wolle am Wochenende trocknen.

Ab Montag gibt es dann Merino-Lace im Dornröschen-Wolle-Shop.

So wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein unterhaltsames Plätzchen zum Stricken (und wenn es beim Elternabend in der Schule ist. Die gute Oma braucht doch noch ein Paar Socken. Puh. Immer dieser Stress.)
Christine

Kommentare:

stricksonne hat gesagt…

ein tolles teil, es sieht aber auch nach viel arbeit aus, lg

Topaz hat gesagt…

Schön geworden, das Kiri :-)
Ich habe auch schon aus "normaler" Dornröschen-Sockenwolle Lacetücher gestrickt. Die sind dann zwar nicht ganz so fein, wärmen aber dafür auch noch den Hals...!

Liebe Grüße
von Nicole

Dinkelhexe hat gesagt…

Wunderschön ;o))
Gafällt mir sehr, sehr gut.
Die Anleitung hab ich mir prompt gespeichert. Herzlichen Dank und liebe Grüße
Renate

Saskia hat gesagt…

Dein Tuch ist wunderschön geworden!!!
LG Saskia