Samstag, 19. Juli 2014

Es ist Sommer - die perfekte Zeit zum Socken stricken!

Ja, es ist Sommer! Und ja, das ist beinahe die beste Zeit um Socken zu stricken.


Egal wo man ist. Am Strand z.B. oder vor der Berghütte, im Schwimmbad oder im Garten unter dem Kirschbaum oder abends auf dem Sofa oder dem Balkon, im Stadtpark an der Sandkiste wenn die Kinder spielen oder die Enkelkinder, wo auch immer. Socken sind da super!
Und dann, an den kühlen Sommerabend oder (wir wollen noch gar nicht daran denken...) im Herbst, wenn es wieder kühler ist, dann hat man nicht nur warme Füße dank der warmen Socken, sonder auch noch ganz viel Sommererinnerung mit eingestrickt.
Und weil das so ist, habe ich in der letzten Woche viel schöne Farben auf Dornröschens Sockenwolle gebracht. Bunte und ganz bunte, leichte und zarte, kühle und dunkle. Jetzt sind sie im Dornröschen-Wolle-Online-Shop. Schaut gern mal durch.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also, ich würde ja sooo gerne, aber bei diesem Wetter kann ich einfach nicht stricken! Dafür ist dann mehr Zeit, um mal ein Buch zu lesen, da ich die Hände ja frei habe!

Schnittchen hat gesagt…

Ich nutze den Sommer auch für Socken...man kann sie einfach überall hin mitnehmen.

Habe auf Fehmarn so auch direkt meine Häkelsöckchen fertig bekommen ;-)

LG Schnittchen