Sonntag, 31. Juli 2011

Ein Sonntagvormittag

und kein Regen.
Sonne aber auch nicht und warm hätte ich es sehr gern.
Nun, dann eben geradelt und im Nachbarort Blumen gepflückt.
Den Sommer mit nach Hause genommen.



Kaum waren wir wieder zurück gab es dann wieder Regen.
So kann das doch nicht weiergehen!

Kommentare:

gudrun hat gesagt…

na da kann ich dich doch dann beruhigen - gestern war ja erst der 31.juli - also den ersten august sonntag hast du noch vor dir - und vielleicht mit etwas besserem wetter!!!
lg gudrun

Christine hat gesagt…

Liebe Gudrun, Danke! jetzt bin ich schon ganz durcheinander. sowas. Ich hab den August mal gestrichen und freue mich dass es noch Hoffnung gibt!
Christine