Dienstag, 2. Dezember 2008

Wo sind sie denn hin?

Hallo Leute,
das ging aber schnell! Es ist fast kein Dezember-Angebot mehr übrig.
Schön! Ich habe mich gestern beim einpacken freundlich von den zukünftigen Bindetüchern verabschiedet und werde sie dann nach und nach auf die Reise schicken.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt von dem, dass ich jetzt am meisten trage.
Es ist ein "dunkler Hofnarr" und geht farblich zu allem. Und es ist aus handgesponnener Lammwolle. Das muss man lieb haben beim waschen.
Vielleicht kann ich ja noch ein oder zwei Bindetuch-Sets spinnen???
Mal sehen.
Jetzt werde ich erstmal das ein oder andere Weihnachtsgeschenk stricken.
Wein&Rot als Handschmeichler. Das passt doch in den Advent.
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immmer ein gemütliches Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Christine, das feine Plätzchen wünsche ich Dir auch. Hab' gerade bei Dir gestöbert und festgestellt, Du lebst ja in der Nähe. Ich komme aus Garbsen. Ich versuche gerade ein Stricktreff auf die Beine zu stellen (1 Termin war schon - siehe Blog). Dein Besuch an einem Abend wäre bestimmt eine super Idee. Lieber Gruß Birgit

Christine hat gesagt…

Hallo Birgit,
wenn ich deine Mail-Adresse hätte könnte ich dir mal persönlich antworten.
Ein Besuch hört sich jedenfalls verlockend an.
Liebe Grüße von
Christine

Birgit hat gesagt…

Hallo Christine, meine Mail-Adresse lautet birgit_erwardt@web.de
Lieber Gruß Birgit

Strickfee-Pe hat gesagt…

Hallo Christine,

gell, deine Bindetücher sind superschön. Habe deine Wolle auch schon angestrickt. Sieht richtig toll aus. Kannst du in meinem Blog sehen.

LG, Petra