Dienstag, 27. Mai 2008

Wo hab ich bloß die Anleitung her???

Hallo Leute,
schön, dass Ihr meine Schals auch so schön findet. Das freut mich doch sehr!!! Die Anleitung dazu gibt es nicht bei mir und ich verkaufe sie auch nicht. Was ich verkaufe ist Wolle, die wunderbar zu so einem Schal zu verstricken ist. Benötigt habe ich einen Strang. Welche Wolle man nimmt kommt auf die eigenen Vorlieben an . Es eignet sich Wolle mit Leinen, aber auch Wolle mit Bambus , aber auch 4fache Sockenwolle. Gefunden habe ich die Anleitung über Ravelry. Da bin ich als Dornroeschen (was auch sonst). Und wenn ihr diesem Link folgt, findet ihr sie auch. Hier ist sie also. Strickt ihr genau so wie das da steht mit einer der genannten Wollen, dann wird das so ein schöner Sommerschal. Einfach stricken, stricken, stricken ...
Ich wünsche uns einen schönen Tag und immer ein sonniges Plätzchen zum stricken.
Christine

Nachtrag: Mit welcher Nadelstärke??? Ich habe eine sehr schöne 3,5er Rundstricknadel. Die ist super universell einsetzbar. Für Bindetücher, Strickjacken, Kiri-Tücher, aber auch für Sommerschals.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Vielen lieben Dank für den Link zur Anleitung! Klar - Ravelry - hätt ich auch dran denken können :-) Wünsch dir noch nen schönen Abend, Christine

roswitha hat gesagt…

Hallo Christine, ich habe bereits mit dem Schal angefangen, nehme aber Merino-Wolle und mache ihn etwas kürzer. Aber das Muster ist wirklich einfach und doch sehr schön....geht auch schnell mit stricken.

Liebe Grüssli
Roswitha

Anonym hat gesagt…

Hallo,

vielen Dank für den Link zu der Anleitung. Deine Sommerschals sehen total super aus! Mit welcher Nadelstärke hast Du denn gestrickt?

Liebe Grüße
Kirsten