Sonntag, 25. Mai 2008

Schal,Schal, Schal...

Hallo Leute,
jetzt gehe ich doch in Serie. Das macht aber auch zu viel Spaß.
Deshalb kann ich Euch meine Werke aus der letzen Woche zeigen.
Das ist der "Isabell"Schal. Gestrickt aus Wolle mit Leinen. Sehr leicht und sommerlich und farblich gut zu kombinieren.

Danach habe ich mir dann den Sommer gegönnt. Hier ist der Sonnen-Schal. Er ist aus 4facher Sockenwolle "Sonmmersonne". Es ist ja wirklich nicht einzusehen, warum die nur für Socken gut sein soll.

Hier noch ein Durchblick.

Jetzt ist mir doch glatt "Meer&Algen" auf die Nadel gehüpft. Die möchte auch so ein Schal werden. Ob sie das in der nächsten Woche schafft weiß ich nicht, denn ich werde FÄRBEN und FÄRBEN und FÄRBEN.
Ach, was freue ich mich darauf.

Bis dahin wünsche ich uns einen schönen Abend und immer ein nettes Plätzchen zum Stricken.
Christine

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Christine,

deine Schals sind wunderschön! Gibts dafür eine Anleitung?

Liebe Grüße, Christine

Klusi's Seifentagebuch hat gesagt…

Hallo Christine,
so richtig schön für den Sommer sind deine filigranen Schals. Du strickst ja wirklich in Turbo-Geschwindigkeit, da kann ich nur staunen.
Liebe Grüße
Susanne

Anonym hat gesagt…

Servus Christine!
Traumhaft schön- klasse Idee aus der tollen Wolle Schals zu stricken- und mit nur einem Knäuel ja offensichtlich auch schnell fertig.
*nächsteVerschenkmöglichkeitentdeckt*

Grüssle, Nicole