Freitag, 15. November 2013

"Drunter & drüber"

auf "Dornröschens Merinowolle"  entstanden in dieser Woche und sind nun im Dornröschen-Wolle-Shop.


Wenn man  hinter die Dinge schaut oder in die Dinge, dann entdeckt man da drinnen wahrscheinlich Sachen, die man von oben betrachtet und so auf den ersten Blick gar nicht sieht.
Vielleicht ist das der Plan, so im Verborgenen. Möglicher Weise übersieht man da Schönheiten, möglicher Weise übersieht man Dinge die übersehen werden sollen. Möglicher Weise.
Zu entdecken gibt es was und es schimmert hindurch.So ist das mit den Dingen.
Bei diesen Färbungen ist genau das der Fall. Sie schimmern, denn die Farben sind Schicht für Schicht aufgetragen. Im Licht betrachtet scheinen sie anders, von Weitem machen sie einen anderen Eindruck.
Denn all die Schichten die sie mitbringen sind immer da, die machen sie aus.
"Drunter&Drüber" eigenen sich sehr gut zum Stricken von Oberteilen oder Tüchern, aber auch Handstulpen, Mütze oder Schal sind sehr schön aus ihnen.
Ich wünsche viel Spaß bei den Entdeckungen und uns immer ein spannendes Plätzchen zum Stricken.

Kommentare:

Jana Muchalski hat gesagt…

Schön gedacht, schön geschrieben und schön gefärbt, liebe Christine!
Sei herzlich gegrüßt
Jana

Lehmi hat gesagt…

Oh, das klingt sooo spannend - und schreit förmlich nach einer Entdeckungstour :)
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Lehmi