Montag, 10. August 2015

die Frau Maya-Hund

irgendwie hab ich gerade das Gefühl, dass die Frau Maya-Hund in diesem Blog gar nicht so viel vorkommt wie in meinem Leben.


Ist nicht schlimm, das kann man  dann ja mal kurz ändern.
Schließlich verbringe ich täglich eine Menge Zeit mit ihr.
Vielleicht sollte ich an dieser Stelle erwähnen, dass sie eine Podengaportuguesgrande ist. Das hört sich stolz an und unabhängig und das ist sie auch. Sie ist aus dem Tierschutz und aus Spanien.
 Also eine selbständige Jägerin und kein Mensch weiß was sie alles erlebt hat bevor sie zu uns kam.
Wenn wir draußen sind, beobachte ich sie überwiegend dabei wie sie Mäuse fängt, und sie kiegt sie... IMMER.
Egal ob wir, die Frau Hund an kurzer Leine und sehr nett "bei Fuß" durch die Feldmark laufen, ein klitzekleiner Sprung an den Wegrand und schwubs ... Maus gefangen.
Ich fahre auch gern mal mit ihr irgendwohin... Schloss oder Park oder Wald... ist ihr wurscht, sie fängt Mäuse und frisst sie gleich an Ort und Stelle, völlig egal wer zuschaut. Meine Güte... gerade in so Schlossparks könnte das dann doch mal ein bisschen dezent.
Sie pustet auch gern und gezielt in Löcher und wenn die Maus dann am anderen Ende aus dem Bau kommt... tja, ist sie Futter.
Podengos sind von der Körperform eher schlank. Sie ist das auch, wenn ihr denn nicht zu viele Mäuse dazwischen kommen und wie gesagt, sie kriegt sie immer.
Immer wieder mal werde ich gefragt, ob so ein Hund denn nicht rennen will, möchte, muss, sollte ... also nun? Am Fahrrad vielleicht. Nein, will sie nicht. Sie will Mäuse fangen.
Oder vielleicht mal so ohne Leine übers Feld und durch den Wald. Nun, würde sie schon, einfach um Mäuse zu fangen oder Hasen zu jagen oder so. Das möchte dann aber ich nicht und so gehen wir täglich zusammen irgendwo durch die Gegend. Ich um mich zu entspannen und sie um zu jagen.
Und zu Hause oder in der Werkstatt... entspannt dann sie und ich arbeite. Passt also ziemlich gut.

Kommentare:

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Oh,... ich hatte sie schon vermisst ;-).
LG Sabine

Claudia Holunder hat gesagt…

;o) Witziger Post!
Claudiagruß